Effiziente Lagerplanung in der Praxis. Für Lagerverantwortliche. 38130 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Mit Elementen der modernen Lagerplanung können Sie Verbesserungspotenziale erkennen und Abläufe und Kosten optimieren.

Inhalte

Viele Lager sind zu klein oder technisch veraltet. Aufgrund dieser unpassenden Struktur, personalintensiver Prozesse und ungeeigneter Lagertechnik steigen die Betriebskosten. Durch eine Neuplanung oder Teilmodernisierung kann jedoch eine Optimierung von manuellen und automatisierten Prozessen entstehen. Unser Seminar zeigt Ihnen effiziente Lagerkonzepte und Planungs-Tools mit praktischen Übungen. Erfolgskriterien einer (Lager-)PlanungGestaltungsfelder im Lager: Prozess, Mensch, Technik, ITTechnische Planung, Organisation und Aufbau von bestehenden und neuen LägernErfolgreiche LagerkonzepteManuelle / automatisierte LagerkonzepteAuswahlkriterien zu Lagerkonzepten (Vor- und Nachteile)Einsatz moderner Lager- und FördertechnikenGeeignete Materialflusstechnologien im LagerLagerverwaltungs- und -steuerungssysteme / Informations- und KommunikationstechnologienAnalyse der eigenen Lagerstruktur und -systemeSchwachstellenanalyse im Lager und Materialfluss / Analyseinstrumente und -toolsKonfiguration von LagersystemenLagersystemplanungPlanungsvorbereitung / Grobplanung / SystemvorauswahlGrobdimensionierung (Lagermittel, Fördermittel)Lagerkennzahlen / Kosten-Nutzen-AnalysenQualitätsmanagement für die Umsetzung der LagerplanungPraktische Übungen und FallbeispieleGrobplanung eines LagersystemsDetailkalkulation eines Lagerprojektes (Ermittlung der Selbstkosten)Ermittlung und Umgang mit Kosten (Personalkosten, Anschaffungskosten, Abschreibungen und Zinsen, Sonstige Kosten, Gesamt-Kostenkalkulation, Prozesskosten)Praxisbeispiele mit typischen organisatorischen und technischen Schwachstellen

Lernziele

Sie können Methoden, Werkzeuge und hilfreiche Tipps praktisch umsetzen, um Ihr Lager effizient zu planen bzw. Optimierungspotenziale Ihres Lagers zu erkennen und es zielgerichtet zu modernisieren.Sie wissen durch Praxisübungen wie Sie zukünftige Planungsentscheidungen, wie z.B. die Auswahl der richtigen Lagerkonzepte und -systeme, geeignete Materialflusstechnologien und der Informations- und Kommunikationstechniken, in Ihrem Betrieb erfolgreich umzusetzen haben.

Zielgruppen

Lagerleiter sowie Fach- und Führungskräfte aus Logistik, Materialwirtschaft, Einkauf, Disposition, Organisation und Prozessverantwortliche.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
06.12.2018 - 07.12.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
11.12.2017 - 12.12.2017 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
05.02.2018 - 06.02.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
06.09.2018 - 07.09.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
07.05.2018 - 08.05.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1780259

Anbieter-Seminar-Nr.: 38130

Termine

  • 11.12.2017 - 12.12.2017

    Köln, DE

  • 05.02.2018 - 06.02.2018

    Köln, DE

  • 07.05.2018 - 08.05.2018

    Stuttgart, DE

  • 06.09.2018 - 07.09.2018

    Köln, DE

  • 06.12.2018 - 07.12.2018

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
06.12.2018 - 07.12.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
11.12.2017 - 12.12.2017 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
05.02.2018 - 06.02.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
06.09.2018 - 07.09.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
07.05.2018 - 08.05.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›