Effiziente Internet-Recherche für Geldwäsche-Beauftragte - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

  • Google Hacking: Trickreiche Suchanfragen mit Google
  • Analyse von Spuren in e-Mails
  • Zeitmaschine: Betrachtung historischer Versionen von Webseiten
  • Kostenfrei, aber höchst effizient: Open-Source-Recherche-Tools
  • Grenzen der Legalität
  • Komplexe Zusammenhänge erkennen
  • Exkurs: Cybercrime - Zahlungssysteme, die virtuelle Geldwäsche ermöglichen

Geldwäsche-Beauftragte stehen immer wieder vor der Aufgabe, Informationen über verdächtige Personen zusammenstellen zu müssen. Ein wesentliches Hilfsmittel ist hierbei heute das Internet. Die Suche im Internet ist jedoch wesentlich komplizierter als man zunächst denkt.

Im Rahmen des Seminars Effiziente Internet-Recherche für Geldwäsche-Beauftragte erfahren Sie, wie Sie herkömliche Suchmaschinen dazu nutzen können, wesentlich umfangreichere Ergebnisse zu liefern, als Sie dies bisher gewohnt sind. So kommen Sie z.B. durch das sogenannte "Google Hacking", also trickreiche Suchanfragen, an eine Vielzahl von zusätzlichen Informationen.

Sie erfahren auch, wie Sie einen "Blick zurück" werfen können, auf historische Versionen von Webseiten.

Der Referent verfügt über langjährige Erfahrung im Internet-Umfeld, so leitet KHK Dohr beim LKA NRW eine Ermittlungskommission, die sich mit Internet-Kriminalität befaßt. Alle Teilnehmer erhalten einen USB-Stick mit einer Sammlung von Open-Source-Software, die zu optimierten Recherche-Ergebnissen beiträgt!

Vertiefte Kenntnisse der Internet-Recherche können Sie wieder in unserem Aufbau-Seminar: Internet-Recherche für Geldwäsche-Beauftragte am 8. November 2018 erwerben.

Zielgruppen

Dieses Seminar wendet sich aus der Kredit- und Finanzwirtschaft an
  • Geldwäsche-Beauftragte, Compliance Officer bzw. Mitarbeiter, die für die Verhinderung von Geldwäsche zuständig sind.
  • Mitarbeiter aus den Bereichen Privatkunden, Revision, operationelles Risiko, Zahlungsverkehr und Recht, die mit der Erkennung, Abwehr und Meldung von Geldwäscheverdächtigen Transaktionen betraut sind.
Darüber hinaus an Vertreter der
  • kreditwirtschaftlichen Verbände, der rechtsberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe, der Bankenaufsicht sowie der Ermittlungsbehörden.

SG-Seminar-Nr.: 1378278

Anbieter-Seminar-Nr.: BG079

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service