Effektives technisches Controlling für erfolgreiche Unternehmen - Seminar / Kurs von Dr. Kalaitzis & Partner GmbH

Erfolgsfaktoren, Umsetzungsprozesse und Praxisbeispiele

  • Einsatz eines technischen Controllings als Führungs-, Steuerungs- und Performanceinstrument
  • Technisches Controlling mit Effekt- und Prozesskennzahlen für unterschiedliche Prozessarten
  • Controllinginstrumente zur Etablierung einer lernenden Organisation

Inhalte

Technisches Controlling als Führungs-, Steuerungs- und Performanceinstrument

  • Wesen und Arten des Controllings (Organisations-, Einkaufs- und Risikocontrolling)
  • Typische Controllinginstrumente
  • Die "Controllinglandkarte"
  • Instandhaltungscontrolling und technisches Controlling - Wovon reden wir?
  • Technisches Controlling innerhalb der Anlagenwirtschaft
  • Rahmenbedingung, Grundlagen und Optimierungsprozesse
  • Praktische Beispiele

Prof. Dr. Dimitrios Kalaitzis, Dr. Kalaitzis & Partner GmbH

 

Merkmale des technischen Controllings und der Kennzahlen

  • Bestimmung und Unterscheidung von Führungs-, Kern- und Unterstützungsprozessen
  • Hierarchie von Prozessen
  • Kurzfristig und mittelfristig beeinflussbare Kosten zur Budgeteinhaltung
  • Steuerbare Prozessindikatoren
  • Effekt- und Prozesskennzahlen
  • Kennzahlenpyramide

Dipl. -Ing. Rüdiger Homann, Dr. Kalaitzis & Partner GmbH

 

Einsatz praktischer Instrumente zur Steuerung und Optimierung der Instandhaltungsstrategie und des Maßnahmenrankings

  • PUR: Pragmatische Umsetzung der RCM Methodik
  • Regeln zur Risikobewertung
  • Ableitung der optimalen Instandhaltungsstrategie
  • Kennzahlen zum KVP Prozess Instandhaltungsstrategie
  • Maßnahmenranking
  • Ansätze zur Ausfallwahrscheinlichkeit
  • Kennzahlen zum Maßnahmenranking

Dipl. -Ing Rüdiger Homann, Dr. Kalaitzis & Partner GmbH

Technisches Controlling am Beispiel eines EVU

  • Controllingprozess in der Instandhaltung von Kraftwerksanlagen
  • Struktuer der Instandhaltungskosten und Kennzahlen
  • Anwendung erfolgsorientierter Instanhaltungskennzahlen im betriebswirtschaftlichen und technischen Controlling
  • DV unterstütztes Berichtswesen im Instandhaltungscontrolling
  • Konzeption eines Management Berichtswesens
  • Erfahrungen

Dipl. -Ing. Ulrich Wolff, Dr. Kalaitzis & Partner GmbH (ehem. HAL Kraft- und Heizwerke Stadtwerke Düsseldorf AG)

 

Prozessoptimierung Fremdleistungsmanagement

  • Grundsätzliche Ziele und Schwächen der Fremdvergabe
  • Detaillierung des Prozesses in Teilprozesse
  • Bestimmung von Prozessindikatoren für Teilprozesse der Fremdvergabe
  • Messung von Prozessindikatoren
  • Bildung von beispielhaften Kennzahlen
  • Hands on Tools Analyse
  • Praxisbeispiele

Dr. Walter Hahn, Dr. Kalaitzis & Partner GmbH

 

Optimierung der Revisionsorganisation und Revisionszyklen

  • Ausgangslage und Zielsetzung
  • Analyse der Stärken und Schwächen der Abwicklung früherer Revisionen
  • Entwicklung einer Projekt- und Abwicklungsorganisation
  • Optimierung der Revisionszyklen
  • Ergebnisse und Ausblick

Dipl. -Ing. Erst Reichstein (ehem. Vattenfall Wärme AG)

 

Praxisnahes Instandhaltungscontrolling bei den Stadtentwässerungsbetrieben Köln

  • Ausgangslage und Zielsetzung der Instandhaltung
  • Risikobasierte Instandhaltung, Verhältnis Detailtiefe, Informationsgehalt
  • Systematische Datenerfassung und Aufwand
  • Erläuterung und Erkenntnisse von Kennzahlen in der Instandhaltung bei den Stadtentwässerungsbetrieben
  • Ergebnisse und Diskussion

Robert Luciani, Standentwässerungsbetriebe Köln, AöR

 

Mobile Instandhaltung mit SAP PM

  • Was kommt nach SAP MAM?
  • Welchen Nutzen bringt die SYBASE Akquisition der SAP?
  • Funktionaler/prozessualer Überblick über die verfügbaren Standardsorftware-Szenarien

Jens Beier, NEO Business Partners GmbH

 

Controllinginstrumente zur Etablierung einer lernenden Organisation

  • Ziele und Inhalte einer lernenden Organisation
  • Typische Prozess- und Handlungsfelder
  • Einsatz von ausgewählten Instrumenten (Best Practice Methoden, Prozesscontrolling, Peer-Reviews, BSC)
  • Praktische Beispiele
  • Erfahrungen

Dr. Walter Hahn, Dr. Kalaitzis & Partner GmbH

SG-Seminar-Nr.: 1389146

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service