Effektives Schwachstellen Management - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  • Schwachstellen effizient identifizieren:
    • Durchführung regelmäßiger Schwachstellen-Scans und -Tests
    • Einsatz von Tools zur automatischen Identifikation von Schwachstellen
    • Überwachung von Schwachstellen-Informationen und Warnmeldungen von Herstellern und Sicherheits-Experten
  • Risiko Bewertung von Schwachstellen:
    • Bewertung der Schwachstellen hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf das Netzwerk
    • Analyse der Bedrohungslage und Einbeziehung von Angriffsszenarien in die Risikobewertung
    • Berücksichtigung der Eintrittswahrscheinlichkeit und potenziellen Kosten einer erfolgreichen Attacke
  • Priorisierung von Schwachstellen:
    • Festlegung einer Prioritätenliste basierend auf der Risikobewertung
    • Berücksichtigung von Faktoren wie der Bedeutung des betroffenen Systems und der Schwere der Schwachstelle
    • Berücksichtigung von verfügbaren Ressourcen und zeitlichen Faktoren
  • Entwickeln eines Patch Management Workflows:
    • Entwicklung eines standardisierten Workflows für die schnelle Behebung von Schwachstellen
    • Integration des Workflows in die IT-Infrastruktur und IT-Prozesse
    • Überwachung der Umsetzung des Workflows und ggf. Anpassung basierend auf Erfahrungen und Lernerfolgen
  • Schwachstellen effizient identifizieren:
    • Durchführung regelmäßiger Schwachstellen-Scans und -Tests
    • Einsatz von Tools zur automatischen Identifikation von Schwachstellen
    • Überwachung von Schwachstell ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Seminar soll den Teilnehmern die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse vermitteln, um Schwachstellen in ihrer Organisation zu identifizieren, zu bewerten und zu beheben. Es soll ihnen helfen, ein systematisches und ganzheitliches Vorgehen für das Schwachstellenmanagement zu entwickeln und umzusetzen. Dieses Training beschreibt einen umfassenden und kontinuierlichen Ansatz zum Schwachstellen-Management, der mit anderen essenziellen operativen Sicherheitsprozessen wie Asset- und Patch-Management sowie Incident Response eng verknüpft ist.
Das Seminar soll den Teilnehmern die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse vermitteln, um Schwachstellen in ihrer Organisation zu identifizieren, zu bewerten und zu beheben. Es soll ihnen helfen, ei ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Die Schulung zum effektiven Schwachstellenmanagement richtet sich an alle IT-Verantwortlichen und IT-Sicherheitsbeauftragten, die für die IT-Sicherheit in ihrem Unternehmen verantwortlich sind. Dies umfasst sowohl IT-Manager als auch IT-Sicherheitsspezialisten und -Experten. Darüber hinaus kann die Schulung auch für Mitarbeiter in anderen Bereichen relevant sein, die mit der IT-Sicherheit in Berührung kommen, wie beispielsweise Mitarbeiter im Risikomanagement oder in der Compliance.
Die Schulung zum effektiven Schwachstellenmanagement richtet sich an alle IT-Verantwortlichen und IT-Sicherheitsbeauftragten, die für die IT-Sicherheit in ihrem Unternehmen verantwortlich sind. Dies ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7489613

Anbieter-Seminar-Nr.: 2916

Termine

  • 29.08.2024

    Köln, DE

  • 08.11.2024

    Köln, DE

  • 14.02.2025

    Köln, DE

  • 16.05.2025

    Köln, DE

  • 22.08.2025

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Zertifikat
  • 7 h
  •  
  • Anbieterbewertung (118)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service