Effektive Auftrags- und Terminplanung in Logistik und Fertigung. 42202 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Kundenaufträge mit kurzen Durchlaufzeiten schnell, termintreu, flexibel und kostenoptimal managen.

Inhalte

Kunden wollen immer schneller und in kürzerer Zeit termintreu beliefert werden. Unternehmen müssen deshalb extrem flexibel reagieren. Eine effektive Termindisposition und Auftragssteuerung mit einer ziel- und kostenoptimierten Reihenfolgeplanung ist deshalb unabdingbar. 1. Prozessorientierte Auftrags- und TerminplanungAus Kundenaufträgen innerhalb kürzester Zeit Fertigungsaufträge erstellenDurchgängigkeit der Mengen-, Termin- und Kapazitätsplanung schaffenWertstromanalysen in der Auftrags- und TerminplanungDie logistische Leistungsfähigkeit verbessern2. Dynamisches Bestandsmanagement: Bestände reduzieren, Verfügbarkeit und Lieferservice steigernTerminplanung, Material- und Kapazitätswirtschaft = eine EinheitErfolgreiche, bestandsminimierte Dispositions- und NachschubregelnWelche Methoden sind für welche Artikel bzw. Warengruppen die Richtigen?Losgrößenmanagement, Mythos Rüstkosten durchbrechenStammdaten zielorientiert einrichten und pflegenStrategien und Ansätze des Supply-Chain-Managements3. Methoden zur kundennahen Auftrags- und TerminplanungTerminwesen, Durchlaufzeit, Kapazitätswirtschaft - Planungssicherheit schaffenEinfache GrobplanungBilden von Kapazitätsgruppen, konventionell oder prozessorientiert? Was ist besser?Arbeitspläne, Zeit-WirtschaftKundennahe Auftrags- und Terminplanung mit reduzierten Durchlaufzeiten und flexiblen KapazitätenPlanungsregeln festlegen,Kapazitätsverschwendung vermeiden4. Feinplanung, Erstellen von ProduktionsplänenPlanungshorizonte – PlanungszyklenMethodik der Produktionsplanung, Konzepte für Planung und SteuerungOptimierung der LiefertreueReduzierung des Working Capital durch optimierte SteuerungskonzeptePrioritätenregelungen und Werkzeuge zur FertigungssteuerungFertigungssteuerungDezentrale Fertigungs- / WerkstattsteuerungZentrale Werkstattsteuerung, Leistände / IT-Plantafeln (MES-Systeme)Systematische Reihenfolgen-Planung / EngpassplanungLösungen für Kapazitätsabgleich, Auftragseinlastung und FeinplanungAbweichungsmanagement – DetailsteuerungShopfloor-Organisation erfolgreich nutzen5. Prozessorientierte Fertigungsstrukturen reduzieren die Planungskomplexität undverkürzen die Durchlaufzeit Linienfertigung – Fließprinzipien, Engpassermittlung und RaupenfertigungRessourceneffizienz verbessern durch ganzheitliche Leistungsmessung

Lernziele

Sie wissen wie die Kernkompetenzen Terminplanung, Produktions- und Beschaffungslogistik, sowie Planung und Steuerung ERP-/MES-gestützt, zu einem äußerst effektiven Instrument der Lieferservice-Verbesserung mit niederen Beständen, kurzen Durchlaufzeiten, hoher Flexibilität und Termintreue kostenoptimiert eingerichtet werden kann.Sie sind in der Lage Ihre Auftrags- und Terminplanung optimal gestalten und Kundenaufträge schneller und flexibler bearbeiten.Sie gewährleisten durch gesteigerte Flexibilität in Ihrer Logistikplanung eine schnellere Bearbeitung von Eilaufträgen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte der Bereiche Auftragsabwicklung, Materialwirtschaft, Disposition, Produktions- und Beschaffungslogistik, Arbeitsvorbereitung, Planung und Steuerung sowie Supply-Chain-Verantwortliche, die das Managen ihrer Aufträge wesentlich verbessern wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
09.09.2021 - 10.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
16.06.2021 - 17.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
06.12.2021 - 07.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
14.10.2021 - 15.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
06.05.2021 - 07.05.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5774467

Anbieter-Seminar-Nr.: 42202

Termine

  • 06.05.2021 - 07.05.2021

    Stuttgart, DE

  • 16.06.2021 - 17.06.2021

    Hamburg, DE

  • 09.09.2021 - 10.09.2021

    Berlin, DE

  • 14.10.2021 - 15.10.2021

    München, DE

  • 06.12.2021 - 07.12.2021

    Leipzig, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
09.09.2021 - 10.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
16.06.2021 - 17.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
06.12.2021 - 07.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
14.10.2021 - 15.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
06.05.2021 - 07.05.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›