EMV im Automobil - Simulation, Normung, messtechnische Überprüfung (32277) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Inhalte

Durch die Elektrifizierung konventioneller Fahrzeuge, sowie Verbreitung von Hybrid- und E-Fahrzeugen bekommt die EMV im Automobil eine zentrale Bedeutung. Wichtige Hilfsmittel zur Betrachtung der EMV, einschließlich Störaussendung und Störfestigkeit des Gesamtfahrzeugs sind, neben der Empirie, die Simulation und die messtechnische Überprüfung. Ziel des Seminars: Neben spezifischen Anforderungen der Automobiltechnik werden in Übersichtsform die Grundlagen und Möglichkeiten moderner EMV-Betrachtung erläutert. Die EMV-Simulation wird anhand einzelner Methoden an konkreten Beispielen illustriert, einschließlich der Modellierung auf Fahrzeug- und Komponentenebene. Aktuelle gesetzliche Anforderungen, Normen und Verfahren zum Nachweis der EMV-Konformität werden erklärt. Ausgewählte Messverfahren aus dem Automobilbereich werden vorgestellt und anhand von konkreten Beispielen erläutert und illustriert. Inhalt des Seminars: > Einführung > Richtlinien, Normen, Zulassungsprozesse > messtechnische Verfahren zur Überprüfung der EMV

SG-Seminar-Nr.: 1473748

Anbieter-Seminar-Nr.: 32277

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service