ELEKTRIFIZIERUNG UND HYBRIDISIERUNG VON FAHRZEUG-ANTRIEBSSTRÄNGEN - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Antriebe, Nebenaggregate, Energiespeicher, Powertrain, Elektromobilität

Inhalte

Das Seminar beleuchtet u. a. Voraussetzungen bezüglich der Fahrzeugstruktur und des Fahrzeugbetriebs, die erfüllt sein müssen, um batteriebetriebene Fahrzeuge für den Kunden mittelfristig zu einer sinnvollen und akzeptierten Alternative zu konventionellen Fahrzeugen werden zu lassen.

Zum Thema

Vor dem Hintergrund, dass Gesetzgeber und Kunden eine weitere Verringerung der CO2- und Schadstoffemissionen fordern und außerdem mittel- und langfristig die Unabhängigkeit von fossilen Treibstoffen erreicht werden muss, spielt die Elektrifizierung von Antriebssträngen eine immer größere Rolle. Dabei geht es nicht nur um die reine E-Mobilität, also das in letzter Konsequenz angestrebte batteriebetriebene Elektrofahrzeug (E-Fahrzeug) / Elektroauto (E-Auto), sondern ebenso um die Hybridisierung konventioneller Antriebsstränge sowie die Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehende Veränderung von Fahrzeugkomponenten.

Lernziele

Zielsetzung

Ausgehend von einer Analyse der Zukunftsfähigkeit konventioneller Fahrzeugantriebe lernen die Teilnehmer in diesem Seminar die wesentlichen Potenziale der Elektrifizierung des unmittelbaren Fahrzeugantriebs und der Nebenaggregate kennen. Der Fokus liegt dabei auf Fahrzeugkomponenten und Aggregaten, die im Zuge der Elektrifizierung des Antriebsstrangs eine deutliche Veränderung ihres Wirkprinzips erfahren.

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Ingenieure, Wirtschaftsingenieure und Techniker aus der Automobil- und besonders der Zulieferindustrie, die sich mit den zu erwartenden und konkret anstehenden Veränderungen im Automobil auf dem Weg zu reinen Elektroautos beschäftigen. Angesprochen sind dabei sowohl Hersteller von konventionellen Antriebsstrang- und Fahrwerkskomponenten, welche mittelfristig wegfallen oder sich grundlegend verändern müssen, als auch Zulieferer von neuen Komponenten, die in E-Autos / Elektrofahrzeugen benötigt werden.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Essen, DE
22.11.2021 - 23.11.2021 16 h Jetzt buchen ›
07.11.2022 - 08.11.2022 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
21.02.2022 - 22.02.2022 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5934360

Anbieter-Seminar-Nr.: H070060932

Termine

  • 22.11.2021 - 23.11.2021

    Essen, DE

  • 21.02.2022 - 22.02.2022

    München, DE

  • 07.11.2022 - 08.11.2022

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Essen, DE
22.11.2021 - 23.11.2021 16 h Jetzt buchen ›
07.11.2022 - 08.11.2022 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
21.02.2022 - 22.02.2022 16 h Jetzt buchen ›