EEG-Direktvermarktung und Prosuming - Seminar / Kurs von BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Aktuelle Systematik und Rechtsrahmen

Inhalte

Neue gesetzliche Regelungen, Redispatch und PPA – Informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen in der Direktvermarktung von EEG-Strom!

Programmschwerpunkte

  • Rechtliche Anforderungen an Direktvermarkter und Anlagenbetreiber
  • EEG-Umlage auf Eigenverbrauch - Aktuelle Fragestellungen
  • PV-Mieterstrommodelle - Rechtsrahmen und Praxis
  • PPA für Post-EEG-Anlagen - Eine Strategie?
  • Direktvermarktung und Mieterstrom - Ein tragbares Konzept?

Referenten

  • Dr. Ruth Brand-Schock BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Marktintegration Erneuerbarer Energien
  • Mike Kutzner BayWa r.e. renewable energy GmbH; Thema: Direktvermarktung in der Praxis
  • Yvonne Findeisen Energy2market GmbH; Thema: Redispatch - Aktueller Stand
  • Katharina Graf BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Moderation der Veranstaltung Rechtliche Anforderungen an die Direktvermarktung
  • Constanze Hartmann BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Aktuelles zur EEG-Umlagepflicht bei der Eigenversorgung nach EEG 2017 Rechtliche Rahmenbedingungen für PV-Mieterstrommodelle

Programm

Donnerstag, 03. September 2020

8.30 Uhr Check-in mit Begrüßungskaffee

Tagungsleitung Katharina Graf, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

9.00 Uhr Marktintegration Erneuerbarer Energien

  • Regelungen der Direktvermarktung im EEG 2017
  • Marktchancen und Empfehlung zur Weiterentwicklung

Dr. Ruth Brand-Schock, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

9.40 Uhr Rechtliche Anforderungen an die Direktvermarktung

  • Direktvermarktung von Post-EEG-Anlagen
  • Anteilige Direktvermarktung
  • Fernsteuerbarkeit/Messsysteme
  • Ausblick auf gesetzliche Änderungen

Katharina Graf, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

10.30 Uhr Fragen und Diskussion, anschließend Kaffeepause

11.00 Uhr Aktuelles zur EEG-Umlagepflicht bei der Eigen- versorgung nach EEG 2017

  • Grundlagen
  • Aktuelle Rechtsfragen
  • EEG-Umlage bei Speichern und E-Mobility
  • Messung und Schätzung
  • Ausblick: EEG 2020 und Umsetzung der EE-Richtlinie

Constanze Hartmann, LL.M., BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

12.00 Uhr Fragen und Diskussion

12.15 Uhr Gemeinsames Mittagsessen

13.15 Uhr Rechtliche Rahmenbedingungen für PV-Mieterstrommodelle

  • Anforderungen nach EnWG und EEG
  • Aktuelle Fragestellungen
  • Indirekte Förderung
  • Ausblick auf gesetzliche Änderungen

Constanze Hartmann, LL.M., BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

14.00 Uhr Kaffeepause

14.20 Uhr Direktvermarktung in der Praxis

  • 10 Jahre Direktvermarktung 2010-2020
  • Prognose, Fernsteuerung & Regelenergie
  • Direktvermarktung mit Kleinanlagen
  • Ü20: Optionen für EE-Anlagen nach Ende der EEG-Vergütung

Mike Kutzner, BayWa r.e. Clean Energy Sourcing GmbH, München

15.10 Uhr Redispatch - Aktueller Stand

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Aktuelle Systematik
  • Künftige Prozesse - Neue Herausforderungen
  • EE und KWK im Redispatch

Yvonne Findeisen, Energy2Market GmbH, Leipzig

16.00 Uhr Schlusswort der Tagungsleiterin und Ende der Veranstaltung

Lernziele

In den letzten beiden Jahren wurde das EEG durch verschiedene Gesetzesänderungen immer wieder angepasst. Damit sind umfangreiche Änderungen in Kraft getreten, die sich auch auf die Rahmenbedingungen für die Direktvermarktung auswirken.

Insbesondere durch die Regelungen zum Mieterstrom wurden viele Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle für Ihr Unternehmen eröffnet. Die weitere Novellierung des EEG nach den Vorgaben des Klimaschutzprogramms 2030 der Bundesregierung und der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie steht unmittelbar bevor.

Erneuerbare-Energien-Anlagen sollen ab Oktober 2021 in das Redispatch-System überführt werden und hier einen Beitrag zu Netzsicherung leisten. Dies stellt Sie als Direktvermarkter, Netzbetreiber oder Anlagenbetreiber vor eine große Herausforderung. Die Veranstaltung hilft Ihnen, sie souverän zu meistern.

Zielgruppen

Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen • Erzeugung • Netz • Vertrieb • Recht • Regulierung • Energieanlagenbetreiber

SG-Seminar-Nr.: 5392647

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service