E-1009-8 Einspeisemanagement und Direktvermarktung - Seminar / Kurs von PMD Projektmanagement Deutschland Akademie GmbH

Inhouse-Seminar vor Ort ab 1.650,00 EUR nach Vereinbarung

Inhalte

  • Grundlagen und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Direktvermarktung und Marktprämienmodell
  • Managementprämie
  • Flexibilitätsprämie
  • Verpflichtende Fernsteuerbarkeit
  • Abrechnungsverfahren

Lernziele

Nach dem Seminar aus der Energiewirtschaft besitzen die Teilnehmer detaillierte Kenntnisse über die Direktvermarktung und das Marktprämienmodell. Sie kennen die Zusammenhänge zur Fernsteuerbarkeit von Einspeiseanlagen. Sie wissen, dass für die verschiedenen Formen der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien unterschiedliche Abrechnungsverfahren angewandt werden.

Zielgruppen

Wenn die erneuerbaren Energien bis 2050 achtzig Prozent der Stromversorgung ausmachen sollen, müssen sie in den freien Energiemarkt integriert werden. Doch wie kommen Erzeuger dann zu Ihrem Gewinn? – Direkt! Deshalb richtet sich das Seminar an alle Mitarbeiter aus den energiewirtschaftlichen Bereichen Netzbetreiber, Lieferant oder Einspeiser, die detaillierte Kenntnisse über die Funktionsweise des Einspeisemanagements und der Direktvermarktung benötigen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis

SG-Seminar-Nr.: 1678609

Anbieter-Seminar-Nr.: E-1009-8

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis