Durchsetzungstraining exklusiv für Frauen - Seminar / Kurs von ASB Akademie GmbH

Viele Frauen glauben noch immer, dass einzig und allein die Qualität über ihren beruflichen Erfolg entscheidet. Dies setzt allerdings voraus, dass ihre Leistungen auch von den anderen Kollegen wahrgenommen werden.

Inhalte

Je nach Unternehmenskultur wird Frauen in Unternehmen ein unterschiedlicher Stellenwert eingeräumt; davon abhängig sind dann auch Ihre Chancen, sich gegen-über den verschiedenen Hierarchie-Ebenen durchzusetzen. Auf den einzelnen Hierarchie-Ebenen existieren u. U. wiederum verschiedene Prozesse und Programme, wie die innerbetriebliche Zusammenarbeit abzulaufen hat. In jedem Unternehmen gibt es darüber sogenannte „Key-Persons“, die neben der Geschäftsführung, an den betrieblichen SchlüsselEntscheidungen beteiligt sind und die dement-sprechend, einer besonderen Behandlung bedürfen.

Da wir uns dabei nach wie vor in einer männlich dominierten Wirtschaftswelt bewegen, ist es darüber hinaus wichtig zu wissen, wie Männer „ticken“. Als vermeintliche Erfolgsrezepte für „Durchsetzungsfähigkeit“ werden dabei häufig Strategien genannt, die dazu führen sollen in allen Belangen „besser als die Männer“ zu sein; um wirklich durchsetzungsstark zu sein, gilt es allerdings den eigenen Stil zu finden.

 

Die psychologischen Grundlagen der Durchsetzungskraft

  • Nicht die Position ist entscheidend
  • „Wissensmacht“ vertiefen und teilen
  • Die besondere Bedeutung der persönlichen Ausstrahlung

Unterschiede im beruflichen Auftreten von Männern und Frauen

  • Der unterschiedliche Umgang mit Lob und Kritik
  • Weiblicher Perfektionismus versus Pragmatismus
  • Der Spagat zwischen Harmoniebedürfnis und Durchsetzungskraft

Was hinter den Kulissen Ihres Unternehmens passiert

  • Unterschiedliche Wertesysteme in Unternehmen
  • Relevante Standards der innerbetriebliche Zusammenarbeit
  • Wer sind die Schlüssel-Personen für Ihren Erfolg

Überzeugende Rhetorik

  • „Schlagfertigkeits-Queen“ oder lösungsorientierte Kommunikation
  • Gewinner- und Verlierer-Sprache
  • Wichtig ist nicht so sehr, was Sie sagen, sondern wie Sie es sagen

Optimale Präsentation der eigenen Leistungen

  • „Durchsetzungskräftige“ Körpersprache
  • „Klappern gehört zum Geschäft“
  • Entwicklung von Erfolgsstrategien

Termine und Orte

Datum Dauer Preis

SG-Seminar-Nr.: 4071638

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis