Don't let me be misunderstood - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Mit dem richtigen Mix aus Klarheit und Empathie zum Erfolg im Office

Inhalte

Wer wünscht sich das nicht: Immer die richtigen Worte zu finden, Worte, die nicht wie "Schall und Rauch" sind, sondern solche, die beim anderen ein positives Echo hervorrufen und eine nachhaltige Wirkung hinterlassen? Wer kennt nicht das Gefühl, noch innerlich an einem perfekten Satz zu basteln und dann die Gelegenheit verpasst zu haben, ihn sagen zu können? Oder den unbestimmten Eindruck, dass etwas im Gespräch nicht optimal gelaufen ist, ohne genau sagen zu können, woran es eigentlich gelegen hat? Und woher kommt es, dass die Kollegen die Ausarbeitung, um deren Abgabe Sie im Auftrag Ihres Chefs bitten, nur selten pünktlich - und ohne mehrfache Erinnerung - abliefern? Woran liegt es, dass Mann/Frau sich ohne ersichtlichen Grund statt eines einfachen "Neins" in einer wenig souveränen Rechtfertigungssituation wiederfindet? Wir alle haben sprechen gelernt, aber das "richtige Sprechen" fällt oft gar nicht so leicht. Ebenso wenig wie das richtige Zuhören und das perfekte Reagieren. Mit jedem Wort, das wir sagen, offenbaren wir viel über unser Denken und Fühlen, unsere Persönlichkeit. Sie gewinnen im Training die notwendige persönliche und sprachliche Sicherheit, um auch in den Momenten souverän zu bleiben, in denen der andere die Ebene der Sachlichkeit verlassen und Sie - wenn auch unbewusst - gekränkt oder verletzt hat.

  • Die innere Haltung
  • Entschlossenheit beginnt im Kopf
  • Die Einstellung zum Gesprächspartner überprüfen
  • Konstruktiv und nicht problemorientiert denken
Das Gespräch am Telefon - nichts sehen, gut hören
  • Der Einstieg: Gute Wirkung von Anfang an erzielen
  • An Stimme und Sprechweise die Stimmung des Gesprächspartners erkennen
  • Die eigene Stimme gezielt einsetzen
  • Das aktive Zuhören, aber richtig
Erfolgreiche Gesprächsführung
  • Die eigene Position wirkungsvoll darstellen (ohne sich selbst darzustellen) und den Nutzen für den Gesprächspartner herausstellen
  • Das persönliche Anliegen klar formulieren und (auch mit Hilfe einer starken Körpersprache) durchsetzen
  • Über gutes Zuhören und zielgerichtete Fragen die Position und Denkweise des Gesprächspartners ermitteln und ihn dort abholen, wo er steht
  • Die Bedenken des Gesprächspartners ernst nehmen und sie ihm über Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit (nicht über Phrasen und Techniken!) nehmen und ihn überzeugen
  • Die richtigen Worte und den passenden Ton für den jeweiligen Gesprächspartner wählen (problemorientierte Sprache und Reizwörter vermeiden)
  • Unangenehme Nachrichten selbstverständlich übermitteln
  • Festgefahrene Gesprächssituationen aufbrechen
  • Mit rhetorischem Geschick punkten
  • Kritisieren, aber richtig!
  • Raus aus der Rechtfertigung!
  • Mit unsachlichen Kommentaren und Kritik professionell umgehen
  • Sicher und souverän Konflikte lösen und daraus lernen
  • Herz über Kopf: Mit Charme und Diplomatie seine Gesprächsziele erreichen

Zielgruppen

Das Kommunikationstraining wendet sich an Mitarbeitende aus dem Office-Bereich.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
26.11.2019 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1631711

Anbieter-Seminar-Nr.: 0253-123

Termine

  • 26.11.2019

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
26.11.2019 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›