Disposition und Fuhrparkmanagement für Transportunternehmen (2023) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Lenk- und RuhezeitenÜberladung von Kleintransportern und LKW (Konsequenzen)Arbeits- und SozialrechtVerantwortlichkeiten Absender, Frachtführer, Empfänger nach HGB und GüKG (Mithaftung bei Unfällen Disponent / Fuhrparkleiter)Ladungssicherung (Theorie: geeignete Zurrgurte, Jährliche UVV)Kommunikation mit Fahrern als Schlüssel zur guten DispositionFort- und Weiterbildung von Fahrpersonal: Modulschulung + Jährliche Unterweisung für Fahrer und Fortbildung für Disponenten und FuhrparkleiterFahrzeugbeschaffung, Planung und Disposition (Leasing PKW / LKW Beachtung und Rückgabe Reparaturen)Fahrzeug- und PersonaldispositionVersicherung und SchadenmanagementWas bedeutet Verkehrsleiter?Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieSicherheitspass der TÜV NORD AkademieHinweise:Kaufmännische Ausbildung von Vorteil
Lenk- und RuhezeitenÜberladung von Kleintransportern und LKW (Konsequenzen)Arbeits- und SozialrechtVerantwortlichkeiten Absender, Frachtführer, Empfänger nach HGB und GüKG (Mithaftung bei Unfällen ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Disponenten in Transportunternehmen werden - wie die Fahrer - beiÜberschreiten der Lenk- und Ruhezeiten nach dem Bußgeldkatalog zur Verantwortung gezogen. Laut Statistik des Bundesamtes für Güterverkehr wurden 2012 im Güterverkehr ca. 75.000 Verstöße deutscher Kraftfahrer auf deutschen Straßen festgestellt, darunter ca. 23.000 Lenkzeiten und 21.000 Ruhezeiten. Um Bußgelder und Strafen zu vermeiden, ist ein Wissen über die gesetzlichen Vorschriften notwendig.Diese Weiterbildung zum Disponent vermittelt Ihnen an konkreten Fallbeispielen das erforderliche Know-how, um durch geeignete präventive Maßnahmen Bußgelder im Arbeitsalltag zu vermeiden beziehungsweise verursachergerecht zuzuordnen.
Disponenten in Transportunternehmen werden - wie die Fahrer - beiÜberschreiten der Lenk- und Ruhezeiten nach dem Bußgeldkatalog zur Verantwortung gezogen. Laut Statistik des Bundesamtes für Güterv ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Disponenten in Speditionen und Unternehmen aus der Transport- und Logistikbranche sowie Sicherheits- und Gefahrgutbeauftragte

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6231639

Anbieter-Seminar-Nr.: 584244

Termine

  • 30.01.2023 - 01.02.2023

    Hamburg, DE

  • 22.08.2023 - 25.08.2023

    Hamburg, DE

  • 04.12.2023 - 07.12.2023

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (812)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service