Digitalisierung von Bankprozessen - Seminar / Kurs von Management Circle AG

End-to-End-Prozessmanagement erfolgreich etablieren und steuern

Inhalte

Warum dieses Seminar jetzt wichtig für Sie ist

Digitale Kundenansprüche, neue technologieaffine Wettbewerber und regulatorische Änderungen setzen die Finanzbranche stark unter Druck. Der Kunde von heute erwartet von Banken eine schnelle Erreichbarkeit über alle digitalen Kanäle, kurze Bearbeitungszeiten und eine hohe Transparenz. Dies ist nur mit digitalen Prozessen möglich. Finanzdienstleister, die dem nicht gerecht werden, drohen Kunden zu verlieren. Mit einem optimal aufgestellten digitalen Prozessmanagement bietet sich die Chance für eine erhöhte Kundenzufriedenheit – bei gleichzeitiger Reduktion von Prozesskosten.  So profitieren Sie

Erfahren Sie in diesem sehr praxisorientierten Seminar von ausgewählten Experten, wie Sie durch eine konsequente End-to-End-Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse die Basis für eine zukunftsfähige Neuausrichtung schaffen. Sie erhalten konkrete Tipps für die Umsetzung in Ihrem Institut und gewinnen in exklusiven Praxisberichten Einblick in die Umsetzung bei der NRW.BANK und der Commerzbank AG.  In diesem Intensiv-Seminar lernen Sie Methoden und Instrumente zur erfolgreichen Digitalisierung Ihrer Prozesse kennen. Dabei erfahren Sie, wie die NRW-Bank ihr bankweites Prozessmodell aufgebaut hat und wie die Commerzbank die E2E-Digitalisierung vorantreibt.  

Ihre Themen auf einen Blick

  • Die Experten geben Ihnen einen konkreten Leitfaden an die Hand, wie Sie End-to-End-Prozessketten definieren und auf die Organisation übertragen.
  • Sie lernen, welche aktuellen Methoden und Instrumente sich speziell im Finanzdienstleistungsbereich bei der Prozessoptimierung bewährt haben.  
  • Sie erhalten einen Überblick über die neusten Entwicklungen im Bereich der Prozessautomatisierung. 

Zielgruppen

Das Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter der Bereiche Business Development, (Geschäfts-)Prozessmanagement, Prozesssteuerung, Prozesskostenmanagement, strategische Unternehmensentwicklung, Control­ling, Organisation, Revision, Backoffice, Service Center sowie an alle Mitarbeiter aus Banken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken und sonstigen Finanzdienstleistungsunternehmen, die in Ihrem Bereich die Prozesse effizienter gestalten wollen. Ebenso angesprochen sind deren Vorstände und Geschäftsführer sowie interessierte Unternehmensberater.

SG-Seminar-Nr.: 1748418

Anbieter-Seminar-Nr.: 11-84677

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service