Digitale Steuerberatung - Seminar / Kurs von NWB Verlag GmbH & Co. KG

Von der Analyse bis zur Umsetzung

Inhalte

Nutzen

  • Überblick über technologische Entwicklungen
  • Stolperfallen erkennen und vermeiden
  • Konkrete Ideen für das eigene Digitalisierungsprojekt

Inhalte

Bedeutung der Digitalisierung in der Steuerberatung

  • E-Government: die digitale Informationsaustausch mit der Finanzverwaltung- GoBD Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens- Digitale Betriebsprüfung- Vorausgefüllte Steuererklärungen- Lohnbuchhaltung und Datenschnittstellen
  • Chancen und Risiken für den Steuerberater

Der digitale Finanzbericht

  • Handels- und Steuerbilanz
  • Ansatzpunkte für innovative Dienstleistungsangebote

Entwicklung eines Digitalisierungskonzeptes

  • Analyse des Status-Quo: Aktueller Digitalisierungsgrad
  • Aufbau eines Konzeptes
  • Vergabe von Verantwortlichkeiten und Bereitstellung von Kapazitäten in der Kanzlei
  • Digitalisierung als Chef-Sache oder Bestimmung eines Projektmanagers?
  • Frühzeitige Kommunikation mit allen Mitarbeitern
  • Schrittweise Umsetzung der digitalen Prozessabläufe

Praktische Umsetzung: Digitale Buchhaltung und elektronische Rechnungen

  • Technische Voraussetzungen für elektronische Rechnungen
  • Ersetzendes Scannen (RESI-Scann)/Verfahrensdokumentation/GoBD
  • Datenschnittstelle/Datenkonverter
  • Digitaler Workflow: Vom Rechnungseingang über die Bearbeitung bis zum Archivieren Automatisierung von Buchungsvorgängen
  • Zentraler Bankdatentransfer
  • Automatischer Beleg- und Datenaustausch zwischen Steuerberater und Mandaten
  • Praktische Umsetzung und Stolpersteine

Praktische Umsetzung: Dokumentenmanagement: das papierlose Büro

  • Wichtige Anforderung an ein DMS
  • DMS-Knigge
  • Erstellung von Dokumentenvorlagen für Schriftverkehr und Ablagesystem
  • Verwaltung des Postein- und -ausgangs

Praktische Umsetzung: Digitales Prozess- und Qualitätsmanagement

  • Das digitale QM-Handbuch (z. B. ProCheck)
  • Fristenkontrolle und elektronischer Bescheidabgleich
  • Vollmachtsdatenbank: Funktionsweise und Umsetzung
  • E-Mail Verschlüsselung und automatisierte E-Mail-Archivierung
  • Nutzung mobiler Endgeräte in der Kanzlei
  • Umsetzung in der Praxis

Lernziele

Die fortschreitende Digitalisierung ist in aller Munde: mal als Chance, mal als Herausforderung, mal als Risikoszenario. Doch welche Auswirkung hat der digitale Wandel für Sie als Steuerberater und Ihre Kanzlei?

Unser Seminar gibt Ihnen einen Überblick über relevante technologische Entwicklungen und deren Einsatzmöglichkeit in Ihrer Steuerkanzlei. Dabei informiert Sie unser Referent über sämtliche gesetzlichen Vorgaben. Sie erfahren, wie Sie schrittweise Ihre Prozesse von Papier auf Digital umstellen und diese automatisieren. So erhalten Sie wichtiges Hintergrundwissen und praxiserprobte Handlungsoptionen für Ihr Digitalisierungskonzept.

Zielgruppen

  • Steuerberater und Prozessverantwortliche aus deren Kanzleien

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Dortmund, DE
28.02.2019 6.5 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
01.10.2018 6.5 h Jetzt buchen ›
12.07.2019 6.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1785216

Termine

  • 01.10.2018

    Frankfurt am Main, DE

  • 28.02.2019

    Dortmund, DE

  • 12.07.2019

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Dortmund, DE
28.02.2019 6.5 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
01.10.2018 6.5 h Jetzt buchen ›
12.07.2019 6.5 h Jetzt buchen ›