Dienstreisen, Montage- und Projekteinsätze im Ausland - kompakt dargestellt (NEU) - Seminar / Kurs von VSB e.V. Bildungswerk der nordhess. Wirtschaft

Inhalte

  • Einreisebestimmungen (Geschäftsreisevisum vs. Arbeitsvisum)
  • Abgrenzung zwischen (verlängerter) Dienstreise und längerfristigen Arten des Auslandseinsatzes
  • Besonderheiten in Bezug auf das anzuwendende Reisekostenrecht
  • Sozialversicherungsrechtliche Betrachtung kurzzeitiger Auslandsaufenthalte
  • Steuerrechtliche Besonderheiten und Fallstricke
  • Doppelbesteuerungsabkommen und Auslandstätigkeitserlass
  • 183-Tage-Regelung
  • Betriebsstätten-Problematik für das Unternehmen
  • Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen und Auslandstätigkeitserlass
  • Haftungsrisiko des Arbeitgebers

Methoden: Fachvortrag unter Einbezug der Teilnehmer anhand von aktuellen Fallbeispielen und Praxistipps

Referent: Kai Mütze, IAC Unternehmensberatung

Lernziele

Die rechtssichere Abwicklung kurzfristiger Auslandseinsätze stellt in der Praxis häufig eine große Herausforderung dar. Gerade die Frage, ob ein Montageeinsatz oder eine Projekttätigkeit im Ausland längerfristig als Dienstreise deklariert werden kann und wie dies praktisch umzusetzen ist, beschäftigt viele Personal– und Projektverantwortliche. Leider werden Montage-– und Projekteinsätze im Ausland dabei in der Praxis häufig fehlerhaft beurteilt. Dies kann Nachteile bzw. Risiken für den Mitarbeiter nach sich ziehen, die bis hin zur Ausweisung aus dem Einsatzland reichen können. Auch für den Arbeitgeber ergibt sich ein nicht zu unterschätzendes Haftungsrisiko.

Anhand von Praxisbeispielen wird den Teilnehmern in diesem Seminar verdeutlicht, welche Schritte die Verantwortlichen im Vorfeld eines Montage– oder Projekteinsatzes im Ausland unternehmen müssen, um den Mitarbeiter rechtssicher im Ausland einzusetzen.

Zielgruppen

Mitarbeiter der Personalbetreuung, der Entgeltabrechnung oder des Controllings, die sich mit kurzfristigen internationalen Auslandseinsätzen beschäftigen, sowie Projektleiter und Verantwortliche bei Montagen in internationalen Projekten.

SG-Seminar-Nr.: 1674106

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service