Dienstleistungsverträge in der Einkaufspraxis - Seminar / Kurs von BME Akademie GmbH

Optimierte Vertragsarbeit und Umsetzungshilfen

Inhalte

Dienstleistungsverträge rechtlich einordnen, zielführend vorbereiten

  • Abgrenzung vertragsrechtlicher Vorschriften
  • Aufbau der Vertragsarbeit über Angebotseinholung,Bestellungen und/oder Einbindung dieser in Rahmenverträge
  • Bedeutung der Einordnung als Werkver träge, Dienstverträge,Geschäftsbesorgung
  • Besonderheit bei gemischten Verträgen
  • Zielrichtung von Angebotsunterlagen
  • Lage vor Vertragsabschluss, wenn Leistungen schon erbrachtwerden

Berührungspunkte zu einem besonderen rechtlichen Umfeld erkennen und berücksichtigen

  • Gewerblicher Rechtsschutz (Know-how)
  • Urheberrecht
  • Abgrenzug zwischen Lizenz- und Entwicklungsvertrag

Sinnvollen Vertragsaufbau wählen, um gefährliche Abgrenzungen, Lücken und Unklarheiten zu verhindern

  • Checkliste über die wesentlichen Vertragsinhalte
  • Sinnvolle Reihenfolge und Einbeziehung von Anlagen in Verträge
  • Bedeutung und Steuerungselemente von:- Pflichtenheft- Leistungsverzeichnis- Service-Level-Agreement
  • Haupt- und Nebenpflichten der Vertragspartner
  • Einschaltung von Subunternehmern oder Free-Lancerndurch Auftragnehmer
  • Einfluss von Mitwirkungspflichten
  • Formalisiertes Änderungsverfahren
  • Möglichkeiten der Leistungsbemessung durch Nachweise,Abnahmeverfahren
  • Preis – Abrechnung – Zahlung
  • Gesetzliche Haftung des Dienstleisters
  • Haftungsmerkmale und Einfluss bei Mitverschulden desBestellers
  • Verantwortung bei Nichteinhaltung zeitlicher Vorgaben,Verzug, Vertragsstrafen
  • Mangelhafte Dienstleistungserbringung
  • Möglichkeiten/Risiken der Begrenzung der Haftung
  • Einfluss auf Haftungsklauseln bei Einsatz Allgemeiner Geschäftsbedingungen
  • Versicherbare Risiken, Deckungssummen
  • Vertragslaufzeit, Kündigung
  • Wege der Streitbeilegung

Dienstleistungsverträge rechtlich einordnen, zielführend vorbereiten

  • Abgrenzung vertragsrechtlicher Vorschriften
  • Aufbau der Vertragsarbeit über Angebotseinholung,Bestellungen und/oder Einbindung die ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Sie lernen typische Vertragsgestaltungen für verschiedene Kategorien von Dienstleistungsverträgen kennen. Hierbei werden die jeweiligen recht lichen Besonderheiten sowie deren unterschiedliche Gewichtungen aufgezeigt. Sie erarbeiten Lösungsmöglichkeiten für konkrete Problemfälle aus der Praxis und sind in der Lage, beim Vertragsabschluss kompetent mitzuwirken.

Sie lernen typische Vertragsgestaltungen für verschiedene Kategorien von Dienstleistungsverträgen kennen. Hierbei werden die jeweiligen recht lichen Besonderheiten sowie deren unterschiedliche Gewic ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte im Einkauf, die für den Abschluss von Dienstleistungsverträgen verant wortlich sind oder/und diese in der Abwicklung betreuen. Grundlegende Kenntnisse im Einkaufsrecht sind wünschenswert

Fach- und Führungskräfte im Einkauf, die für den Abschluss von Dienstleistungsverträgen verant wortlich sind oder/und diese in der Abwicklung betreuen. Grundlegende Kenntnisse im Einkaufsrecht sind ...

Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 5197355

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (129)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service