Die tarifgerechte Einreihung von Waren Der Elektronische Zolltarif (EZT) - Grundlagenseminar - Seminar / Kurs von ZAK Zoll- und Außenwirtschafts- Kolleg GmbH

Die Codenummer - eine Nummer mit Konsequenzen

Inhalte

Die Einreihung von Waren in die Nomenklatur ist im internationalen Geschäft eine “conditio sine qua non”. Egal, ob als Codenummer beim Import oder statistische Warennummer beim Export ein- gesetzt, die Einreihung der Ware löst diverse Konsequenzen aus, die eben mit exakt dieser Codierung in unmittelbarem Zusammen- hang stehen. Die richtige Einreihung steht also gleich zu Beginn einer jeden grenzüberschreitenden Warenbewegung.Der gekonnte Umgang mit dem Zolltarif und damit die korrekte Ermittlung der richtigen Codierung ist ein einheitliches Erfordernis, um anschließend die weiteren Erkenntnisse ableiten zu können (Zollsatz, Kontingente, Antidumpingmaßnahmen, Einfuhrgeneh- migungen, Ausfuhrbeschränkungen usw.). Schon bei der bloßen Überlegung zu einem evtl. “ausländischen” Einkauf interessiert naturgemäß die Codenummer, um festzustellen “was kostet die Ware dann inkl. Zoll?”. Insgesamt lautet also die Devise: Fehler- vermeidung bei der Einreihung ist Trumpf!

Die Einreihung von Waren in den Zolltarif ist nicht einfach und führt immer wieder zu Schwierigkeiten. Die Konsequenzen einer fehlerhaften Einreihung sind vielfach: Zölle werden nicht richtig erhoben, Präferenznachweise sind falsch, Nichtbeachten von Ein- und Ausfuhrgenehmigungspflichten u. v. m..Bei der Einfuhr von Waren darf keinesfalls kritiklos die Codenummer des Lieferanten übernommen werden - jeder haftet für die Richtig- keit seiner eigenen Einreihung! Auch bei DV-gestützten Zollan- meldungen (in ATLAS) ist die Angabe der zutreffenden Code- /Warennummer ein wesentliches Element. Im Rahmen zukünftiger Arbeits- und Organisationsanweisungen sind die Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit der Einreihung von Waren zu fix- ieren.

Systematisch erarbeiten wir mit Ihnen die  "Geheimnisse" und "Besonderheiten" des Zolltarifs.

  • Umgang mit dem Elektronischen Zolltarif     (Inhalt/Aufbau/Systematik)
  • Gliederung der Nomenklatur (förmlich, sachlich)
  • Die Einreihungssystematik
  • (Allgemeine Vorschriften 1 bis 6)
  • Wortlaut der Positionen, Beachtung der Anmerkungen
  • Arbeiten mit den Erläuterungen und dem Stichwortverzeichnis
  • Einreihung von Behältnissen und Verpackungen, die mit der   Ware eingeführt werden (AV 5)
  • Einreihung von unvollständigen und zerlegten Waren (AV 2)
  • Einreihung von zusammengesetzten Waren aus verschie- denen Stoffen und Bestandteilen sowie Warenzusammen-  stellungen (AV3)
  • Zahlreiche praktische Fälle, veranschaulicht durch Warenprobenbzw. Datenblätter, insbesondere aus den Kap. 42, ABS XI,Kap. 64, 69, 70, 82, ABS XVI, Kap. 94 und 95
  • Informationsquellen - Hilfen im Internet: Zoll-Online, ZentraleAuskunft, Verbindliche Zolltarifauskunft (Neuerungen nach dem UZK, Verfahren und Infos zum Ablauf), EU-weit verbindlicheZolltarifauskünfte

Lernziele

Der Grundlagenkurs ist der syste- matische Einstieg in die tarifgerechte Einreihung von Waren einfachen und mittleren Schwierigkeitsgrades sowie bei der Lösung von Problemfeldern. In Übungen und mit zahlreichen Beispielen und Mustern erhalten Einsteiger als auch Praktiker alle wesentlichen Hinweise fürs Tagesgeschäft.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
27.01.2020 - 28.01.2020 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5294568

Anbieter-Seminar-Nr.: 244

Termine

  • 27.01.2020 - 28.01.2020

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
27.01.2020 - 28.01.2020 16 h Jetzt buchen ›