Die große EEG-Novelle 2020 - online - Seminar / Kurs von BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Inhalte

Am 14. Mai 2020 wurde bereits die „kleine EEG-Novelle“ beschlossen und die große EEG-Novelle 2020 soll noch in diesem Jahr in Kraft treten. Informieren sie sich aktuell über die neuen Fördervoraussetzungen und den Umgang mit ausgeförderten Anlagen.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Bereiten Sie sich mit einem Wissensvorsprung auf die neuen Anforderungen des EEG 2020 vor.
  • Sie erhalten praktische Tipps für Ihren täglichen Umgang mit dem EEG - Rechtzeitig vor Inkrafttreten der Änderungen!
  • Sparen Sie Ihrem Unternehmen bares Geld durch fundierte Kenntnisse über die Fördervoraussetzungen.
  • Informieren Sie sich über die aktuellen Gerichts- und Clearingstellenentscheidungen und deren Auswirkungen auf Ihre tägliche Arbeit.

Programmschwerpunkte

  • Aktuelle Änderungen durch das EEG 2020
  • Neue Fördersystematik
  • Änderungen bei der EEG-Umlage
  • Neue Prosumer-Modelle
  • Ausgeförderte Anlagen: Wie geht es weiter?
  • Neues zu Einspeisemanagement und Messung
  • Neue Regeln für die Direktvermarktung für kleine Anlagen?

Referenten

  • Christoph Weißenborn BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Moderation der Veranstaltung Einleitung Energieträgerspezifische Änderungen Post-EEG-Anlagen Regeleinrichtungen für Einspeisemanagement/Redispatch Weitere Änderungen
  • Constanze Hartmann BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Prosumer Post-EEG-Anlagen Regeleinrichtungen für Einspeisemanagement/Redispatch Weitere Änderungen

Programm

Dienstag, 10. November 2020

8.30 Uhr Check-in mit Begrüßungskaffee

9.00 Uhr Einleitung durch den Tagungsleiter

• Schwerpunkte der EEG-Novelle 2020 Ass. jur. Christoph Weißenborn, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

9.10 Uhr Prosumer

• Neuerungen bei der EEG-Umlage • Mieterstrom • Neue Prosumer-Modelle • Umsetzung von Art. 21 EE-Richtlinie 2018 Constanze Hartmann, LL.M., BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

11.00 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr Energieträgerspezifische Änderungen

• Solarstrom (v.a. Flächenkulisse) • Biomasse (speziell "Gülle-Anlagen") • Windenergie • Ausschreibungen Ass. jur. Christoph Weißenborn, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

12.45 Uhr Gemeinsames Mittagessen

13.45 Uhr Post-EEG-Anlagen

• Anschlussregelung für “ausgeförderte Anlagen”, insbesondere Kleinanlagen • Ankaufpflicht des Netzbetreibers • Weitere Rahmenbedingungen Constanze Hartmann, LL.M., BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin Ass. jur. Christoph Weißenborn, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

14.45 Uhr Kaffeepause

15.00 Uhr Regeleinrichtungen für Einspeisemanagement/Redispatch

• Regelung von Solaranlagen im Lichte der BGH- Rechtsprechung • Steuerung durch den Netzbetreiber über ein intelligentes Messsystem • Ggf. weitere Änderungen Constanze Hartmann, LL.M., BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin Ass. jur. Christoph Weißenborn, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

15.45 Uhr Weitere Änderungen

• Messung von Erzeugungsanlagen (Rollout und weitere Anforderungen) • “Bürgerenergie-Gemeinschaften” • Neue Regeln für die Direktvermarktung aus kleinen Anlagen? Constanze Hartmann, LL.M., BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin Ass. jur. Christoph Weißenborn, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

16.30 Uhr Schlusswort des Tagungsleiters und Ende der Veranstaltung

Lernziele

Das EEG unterliegt einem steten Wandel. Für das EEG 2020 werden u.a. eine Lösung für den Umgang mit ausgeförderten Anlagen, ein neues Mieterstromkonzept, Änderungen bei der Förderung von Solarstrom, Wind und Biomasse sowie Änderungen bei der Eigenversorgung erwartet. Zudem werden in das EEG 2020 die Vorgaben der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie der EU aufgenommen werden, die bis Ende Juni 2021 in nationales Recht umzusetzen ist. Mit einem Inkrafttreten des EEG 2020 ist für Ende 2020 zu rechnen.

Zielgruppen

Geschäftsführer Abteilungsleiter Experten aus Erzeugung, Netz, Recht, Vertrieb und Energiepolitik

Termine und Orte

Datum Preis
Berlin, DE
10.11.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5591735

Termine

  • 10.11.2020

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Berlin, DE
10.11.2020 Jetzt buchen ›