Die effiziente Einkaufsorganisation: kleine Stellhebel - große Wirkung - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Optimierung der Einkaufsorganisation

  • Prozessabläufe im operativen, strategischen Einkauf und im Warengruppen-/Category Management.
  • Umsetzung optimierter Einkaufsprozesse im operativen Einkauf.
  • Effizientes Funktionsprinzip, z. B. Sitzordnung, Raumgestaltung.

Aufgabenklärung und Prozesse im Einkauf

  • Einordnung der Einkaufsabteilung in die Organisation.
  • Abgrenzung der Aufgaben des Fachbereichs, der Leitung und des Einkaufs.
  • Aufgabenklärung, Leistungsauftrag, Prozessdefinition.
  • Standardprozesse, die die Arbeit erleichtern.

Durchlauf- und Bearbeitungszeiten senken – Prozesskosten optimieren

  • Durchlauf-/Bearbeitungszeiten messen.
  • Prozesskosten analysieren.
  • Berechnungsgrößen für die Anzahl der Einkäufer im operativen/strategischen Einkauf.

Workflows im Einkauf erkennen und optimieren

  • Prozessgestaltung von Workflows.
  • Kosten, Aufwand und Nutzen, Prozessoptimierungen aufzeigen und berichten.

Dienstleistungseinkauf, Lasten- und Pflichtenhefte, effiziente Genehmigungswege

  • Anforderungscheckliste für die Bedarfsträger.
  • Lasten-/Pflichtenhefte: Bedeutung und Vorgehensweise.
  • Systemgeführte Genehmigungswege.

Anfragen, Ausschreibungen und Angebotsvergleiche effizienter managen

  • Anfragen systematisch gestalten.
  • Angebotsvergleich mit Muss-/Kann-Kriterien und Gewichtungsfaktoren.
  • Ausschreibungen ergebnisorientiert gestalten.

Abwehr von Preiserhöhungen

  • Vorbereiten und Führen von Preisgesprächen.

Mit anderen Fachbereichen effektiv zusammenarbeiten

  • Anforderungsanalyse der Fachbereiche.
  • Sinnvolle Gestaltung der Schnittstellen.
  • Regelkommunikation, Reklamationsmanagement im internen Prozess.
  • Die aktive Außenwirkung des Einkaufs.

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie gestalten Ihre Einkaufsorganisation schlagkräftig und leistungsfähig! Mit überschaubarem Aufwand heben Sie gezielt die Potenziale Ihrer Organisation. Sie schaffen Klarheit und Transparenz in Ihrem Verantwortungsbereich, gestalten Abläufe schlanker, senken Bearbeitungs-/Durchlaufzeiten und sparen bares Geld durch niedrigere Prozesskosten.
  • Schnell – effizient – kundenorientiert: Ihre Arbeit mit Lieferanten und internen Fachbereichen.
  • Sie erhalten zahlreiche Umsetzungshilfen für die Praxis.
  • Sie schärfen die Außenwirkung des Einkaufs im Unternehmen und „vermarkten“ den Einkauf positiv.

Zielgruppen

Einkaufsleiter, Team-/Gruppenleiter Einkauf, strategische Einkäufer. Weiterhin angesprochen werden Einkaufscontroller, Revisionsmitarbeiter/-leiter sowie Mitarbeiter aus Organisationsabteilungen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
28.06.2022 - 29.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Köln, DE
18.01.2022 - 19.01.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6003940

Anbieter-Seminar-Nr.: 61153345

Termine

  • 18.01.2022 - 19.01.2022

    Köln, DE

  • 28.06.2022 - 29.06.2022

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
28.06.2022 - 29.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Köln, DE
18.01.2022 - 19.01.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›