Die digitale Personalakte - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Wie Sie die digitale Personalakte erfolgreich einführen!

Inhalte

Die Archivierung von Personalakten in Papierform gilt heute als nicht mehr zeitgemäß. Vor allem größere Unternehmen haben sich bereits von der traditionellen Papierakte verabschiedet und auf die digitale Personalakte umgestellt. Hierbei muss gewährleistet sein, dass digitale Akten genauso wie Papierbelege bis zu 10 Jahre aufbewahrt und gelesen werden können. Vorteile der digitalen Akte entstehen durch Kosteneinsparungen (die bisherigen Aktenschränke und Kellerräume werden nicht mehr benötigt), durch schnelleren Zugriff und einfachere Weiterleitung.Die wichtigsten Schritte zur Einführung der digitalen Personalakte werden in diesem Seminar erläutert. Es hat sich bewährt, eine Projektgruppe einzurichten. Am Anfang steht die Analyse der Ist-Situation: Welche Dokumente umfasst die bisherige Personalakte? Wer archiviert heute die Personalakten? Welche Formate existieren bei digitalen Personaldokumenten? Welche Stellen benötigen den Zugriff auf Personalakten? Im nächsten Schritt erarbeitet das Projektteam ein Konzept für die digitale Personalakte. Hierbei sind fachliche Wünsche sowie technische Anforderungen zu berücksichtigen. Ferner ist ein Berechtigungskonzept mit genauen Zugriffsregeln zu erarbeiten. Es schließt sich die Auswahl der Software an. Hierbei sollte sich das Projektteam mehrere Lösungen genauer anschauen. Nach Entscheidung für eine Software-Lösung folgen die Installation, die Übernahme vorhandener Papierarchive, die Schulung der Nutzer sowie die Umstellung auf den Echtbetrieb. Die Seminarteilnehmer erhalten neben diesem Leitfaden zur Einführung digitaler Personalakten auch einen praktischen Einblick in verschiedene technische Archivierungslösungen verschiedener Software-Anbieter. Hierbei werden die Lösungen vorgestellt und die Teilnehmer können auch direkt die Systeme ausprobieren.Die Praxisbeispiele dienen der Anschaulichkeit, es werden im Seminar keine Softwarelösungen präferiert.

  • Leitfaden zur Einführung der digitalen Personalakte
  • Definition der Anforderungen
  • Anbindung an bestehende Verfahren (am Beispiel von ERP-Standardsoftwareprodukten, HR-Systeme)
  • Einbindung Betriebsrat und Datenschutz
  • Struktur und Dokumentenarten der digitalen Akte
  • Aktenaufbereitung und Bestandsübernahme der Altakten
  • Auswahl der Software
  • Softwareimplementierung
  • Schulung
  • Going Life

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus Personalabteilung, Entgeltabrechnung, HR-Servicecenter, IT, die sich mit digitalen Personalakten beschäftigen; Mitarbeiter, die bereits in entsprechende Projekte eingebunden sind und mehr über die richtige Vorgehensweise erfahren wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
26.11.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
13.05.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
19.11.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1631645

Anbieter-Seminar-Nr.: 041-053

Termine

  • 26.11.2019

    Wuppertal, DE

  • 13.05.2020

    Wuppertal, DE

  • 19.11.2020

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
26.11.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
13.05.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
19.11.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›