Die Überlastungsanzeige des Arbeitnehmers - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Was können Mitarbeiter bei Mehrarbeit, hohem Krankenstand, wachsendemArbeitsdruck und sich daraus ergebenden Missständen tun? Erfahren Siehier die Möglichkeiten, die einen Hinweis an den Arbeitgeber eröffnen.Hinweis geben, aber wie? Sie erfahren, wann der Einsatz sinnvoll ist,welcher Inhalt notwendig enthalten sein muss und welche Spielregelnunbedingt beachtet werden müssen. Nutzen Sie unsere Vorlagen und Musterfür die Erarbeitung einer Betriebsvereinbarung und entwickeln Siesinnvolle Inhalte einer Regelung, speziell für Ihren Betrieb.

StändigerArbeitsdruck und zunehmende Arbeitsverdichtung erhöhen Fehlerquoten beiden Mitarbeitern und lassen das Schadensrisiko für sie persönlich, aberauch für ihr Arbeitsumfeld steigen. Mancher Arbeitnehmer fühlt sichseinen Aufgaben nicht mehr gewachsen. Die Überlastungsanzeige ist dasInstrument, um in überfordernden Arbeitssituationen zu handeln!

Was können Mitarbeiter bei Mehrarbeit, hohem Krankenstand, wachsendemArbeitsdruck und sich daraus ergebenden Missständen tun? Erfahren Siehier die Möglichkeiten, die einen Hinweis an den Arbeitgeber eröffnen.Hinweis geben, aber wie? Sie erfahren, wann der Einsatz sinnvoll ist,welcher Inhalt notwendig enthalten sein muss und welche Spielregelnunbedingt beachtet werden müssen. Nutzen Sie unsere Vorlagen und Musterfür die Erarbeitung einer Betriebsvereinbarung und entwickeln Siesinnvolle Inhalte einer Regelung, speziell für Ihren Betrieb.

Arbeitsverdichtung und Direktionsrecht des Arbeitgebers

  • Einseitiges Weisungsrecht
  • Grenzen durch den gesetzlichen Gesundheitsschutz für Mitarbeiter
  • Grenzen durch die Bindung an das billige Ermessen

Rechtliche Grundlagen der Überlastungsanzeige

  • Regelungen im Arbeitsschutzrecht
  • Neben- und besondere Schutzpflichten aus dem Arbeitsvertrag
  • Arbeitnehmerhaftung und ihre Begrenzung durch Überlastungsanzeige
  • Fürsorgepflicht des Arbeitgebers und Haftung gegenüber Dritten

Inhalte einer Überlastungsanzeige

  • Form und Inhalt einer Überlastungsanzeige, Formulargestaltung
  • Konkrete Überbeanspruchung im Arbeitsverhältnis
  • Arbeitsplatz und umfeldspezifische Gefahren richtig darstellen
  • Fallbeispiele für Überlastungssituationen und korrekte Anzeigen

Überlastungsanzeige und Betriebsrat

  • Mut zur Überlastungsanzeige wecken
  • Risiken einer Überlastungsanzeige - Kollegen richtig schützen
  • Mitarbeiter-und Vorgesetztengespräche, Fragebögen - Mittel zur Eigenermittlung vonGefahrenquellen und gefährdeten Bereichen, Gefährdungsanalysen

Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

  • Maßnahmen des Gesundheitsschutzes nach § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG
  • Eskalationspfade und Deeskalationsstrategien
  • Von der Überlastungsanzeige in die Einigungsstelle über § 85 BetrVG
  • Muster einer Betriebsvereinbarung zur Überlastungsanzeige

Was können Mitarbeiter bei Mehrarbeit, hohem Krankenstand, wachsendemArbeitsdruck und sich daraus ergebenden Missständen tun? Erfahren Siehier die Möglichkeiten, die einen Hinweis an den Arbeitgeber ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Betriebsrat,Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, Jugend und Auszubildendenvertretung,Gesamt Betriebsrat,Konzern Betriebsrat,Europäischer Betriebsrat

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6153324

Anbieter-Seminar-Nr.: 0332AA22ÜF

Termine

  • 05.10.2022 - 07.10.2022

    Göttingen, DE

    Göttingen, DE

    Göttingen, DE

  • 14.12.2022 - 16.12.2022

    Köln, DE

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 36 h
  •  
  • Anbieterbewertung (200)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service