Die Steuerung des Konstruktionsbereichs - Seminar / Kurs von Vogel Communications Group

Inhalte

Zum Thema

Die Steuerung von Entwicklung und Konstruktion im Unternehmen stellt hohe Ansprüche an die fachliche Kompetenz und die Führungskompetenz des Stelleninhabers. Seine Mitarbeiter sind fachlich gut ausgebildete, kreative Persönlichkeiten mit sehr individuellen Stärken und Schwächen.Im Unternehmensumfeld wird die E&K in der Regel mit Respekt betrachtet, da sie der Träger der Produktfort- und -neuentwicklung, kurz: der Innovation, ist. Dies hat sie lange vor dem Zugriff betriebswirtschaftlicher Steuerungsinstrumente, wie es auch Kennzahlen sind, bewahrt. Die wachsende Sensibilität für wirtschaftliche Risiken macht jedoch auch vor Entwicklung und Konstruktion nicht halt, da Investitionen an sich immer auch risikobehaftet sind. Das Beschreiten eines neuen Weges zur Darstellung eines besonderen Kundennutzens ist nahezu immer von Unsicherheit und Chancen gekennzeichnet. Innovationen sind der unentbehrliche Motor jedes Unternehmens, sollen die in der Regel ehrgeizigen Wachstumsziele erreicht werden. Es ist also naheliegend, den zentralen Leistungserbringer der Innovation – Entwicklung und Konstruktion – hinsichtlich seiner Leistungsfähigkeit näher zu betrachten. Hier sind Kennzahlen sehr hilfreich. Kennzahlen sind darin zu unterscheiden, ob sie die Leistungsfähigkeit des Bereiches beschreiben oder unter dem Begriff der Effizienz die Arbeitsprozesse in Entwicklung und Konstruktion. Zu ersterem zählen die Ausbildung der Mitarbeiter, das Entwicklungsbudget oder die Entwicklungsquote, zum zweiten die Häufigkeit von Änderungen oder Arbeitsunterbrechungen, die von der Innovationsaufgabe ablenken. Basis jeder Vereinbarung aussagefähiger Kennzahlen sind klare Ziele für den Bereich. Daraus lassen sich Kennzahlen ableiten, die Auskunft über den Grad der Zielerreichung geben. Für die Zielerreichung wählen wir häufig den Begriff Effektivität. Zu klären sind daher auch die Herkunft  und Art der Ziele in Entwicklung und Konstruktion, vor allem auch im Hinblick auf ihre Messbarkeit.

Ziele des Seminars

  • Die Seminar-Teilnehmer haben ein Grundverständnis von Kennzahlen als Steuerungsinstrument auch für Entwicklung und Konstruktion
  • Die Seminar-Teilnehmer interpretieren die Ziele des Bereichs mit Hilfe aussagefähiger Kennzahlen..
  • Die Teilnehmer des Seminars kennen die wichtigen Parameter, wie Sie Prozesse in der Entwicklung und Konstruktion optimieren können.
  • Die Seminar-Teilnehmer können ein geeignetes Kennzahlensystem implementieren
  • Die Seminar-Teilnehmer haben sich anhand eines Beispiels einen Eindruck von den praktischen Möglichkeiten des Einsatzes von Kennzahlen verschafft.

Agenda

Zieldefinition in Entwicklung und Konstruktion

  • Entwicklung und Konstruktion im Unternehmensumfeld, die Erwartungen des Unternehmens
  • Zeithorizonte der Planung, Methodenbeispiele
  • Die Balanced Score Card
  • Die Aufgaben des Entwicklungleiters und Konstruktionleiters
  • Was Sie beachten müssen, wenn Sie mit Kennzahlen arbeiten wollen
Kennzahlen im Umfeld von Innovation
  • Produktentstehung und Innovation aus Prozesssicht
  • Lassen sich Chancen und Risiken von Innovation mit Kennzahlen charakterisieren?
  • Das Potential der Mitarbeiter
Der Entwicklungsplan
  • Ideen entwickeln für die Innovation
  • Innovationsansätze strategisch und wirtschaftlich bewerten
  • Die Auswahl und das Rating der wichtigsten Projekte
  • Die Konzeption des Entwicklungsprogramms
Kennzahlensystematik
  • Die Sicht in die Zukunft: Kennzahlen mit Frühwarnpotential?
  • Die Balanced Score Card mit Leben erfüllt
  • Kennzahlensystematik für Effektivität, Effizienz und Innovation
  • Kennzahlen für die Steuerung eines Projektes: Welche Daten beschreiben den Projektstatus?
Fallstudie zur praktischen Anwendung von Kennzahlen in Entwicklung und Konstruktion
  • Beispiele aus dem Umfeld der Seminar-Teilnehmer:
    • Die Umstrukturierung der Angebotspalette
    • Der Schritt zum Systemanbieter (oder andere geeignete Fälle)
  • Diskussion der Ergebnisse: Wie geeignet sind Kennzahlen zur Steuerung und Ergebnissicherung von Projekten?
Eigenmarketing von Entwicklung und Konstruktion im Unternehmen
  • Der Entwicklungsbericht
  • Die Vertretung und Vorstellung des Bereichs
  • Das Netzwerk

Methoden

In dem Management-Seminar werden die Entwicklung und der Einsatz von Kennzahlen dargestellt. Fragestellungen der Seminar-Teilnehmer werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Diskussionen gerade auch der Seminar-Teilnehmer untereinander haben ihren Raum. In der Bearbeitung der Fallbeispiele soll die praktische Anwendung von Kennzahlen erprobt werden.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aus Entwicklung und Konstruktion sowie Personen, deren Aufgabe das Controlling dieses Bereichs ist. 

Teilnehmerstimme

"Das Seminar ist eine sehr lohnenswerte Investition. Man wird sehr viel Nützliches zur Entwicklung sinnvoller Kennzahlen mitnehmen."Stephan Korbmacher, di-soric GmbH & Co. KG | 17. März 2015, Frankfurt

Lernziele

Kennzahlen zur Steuerung von Entwicklung u. Konstruktion. Einführung eines Kennzahlensystems, zur Verfügung stehende Kennzahlen und Interpretation der Zahlen.

Zielgruppen

Leiter Entwicklung, Leiter Konstruktion, Mitarbeiter Entwicklung, Mitarbeiter Konstruktion, Controlling

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
08.12.2020 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5412739

Anbieter-Seminar-Nr.: 846

Termine

  • 08.12.2020

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
08.12.2020 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›