Die Rolle der Führungskraft in Veränderungsprozessen (2019) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Veränderungsmanagement für Führungskräfte - Aufbauseminar

Inhalte

Reflexion der eigenen Rolle in VeränderungsprozessenGestaltung von Kommunikation und KooperationSicherstellung von BeteiligungKonstruktiver Umgang mit KonfliktenUmgang mit Hierarchie und MachtTeamentwicklung und GruppendynamikAnalyse und Bewältigung von schwierigen SituationenLösungsorientierte Beratungs- und InterventionsmethodenEffiziente Gestaltung von WorkshopsGrundlagen systemischer OrganisationsentwicklungVoraussetzung:Erste Vorkenntnisse zum Thema Führung und Veränderungsmanagement werden vorausgesetzt. Diese Voraussetzungen können Sie durch die Teilnahme am Einführungsseminar "Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten - Veränderungsprozesse im Unternehmen" erwerben.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Bitte beachten Sie auch das dazugehörige Einführungsseminar "Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten - Veränderungsprozesse im Unternehmen".Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf zehn Personen.

Lernziele

Veränderungsprozesse in Unternehmen sind mit Konflikten, Widerständen und Stolpersteinen verbunden. Als Führungskraft stehen Sie daher vor besonderen Herausforderungen. In unserem Seminar erlernen Sie insbesondere, Ihre eigene Rolle in Veränderungsprozessen zu reflektieren, kritische Situationen im Zuge des Unternehmenswandels strukturiert zu analysieren und passgenaue Lösungen zu entwickeln. Dazu vermitteln Ihnen unsere qualifizierten Dozenten fundierte psychologische Kompetenzen, die Ihr persönliches Handlungsspektrum im Umgang mit Konflikten und Widerständen erweitern. Ziel des Seminars ist es auch, dass Sie die Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation systematisch für sich nutzen sowie lösungsorientierte Beratungs- und Interventionsmethoden sicher anwenden können.Während des zweitägigen Praxisseminars erarbeiten Sie schrittweise eine Lösung für Ihr Veränderungsprojekt. Im Mittelpunkt stehen zudem Fachimpulse, Supervision und das erfahrungsorientierte Lernen anhand von Praxisfällen. Besuchen Sie unser Seminar und erarbeiten Sie mithilfe unserer Experten konkrete Lösungen für kritische Situationen in Change-Prozessen!

Zielgruppen

Diese Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, Mitarbeitende mit Veränderungsaufgaben - z. B. in der Personal- und/oder Organisationsentwicklung - und Personalverantwortliche, die in Change-Projekten mitwirken.

SG-Seminar-Nr.: 5211835

Anbieter-Seminar-Nr.: 521033

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service