Die Rechtsprechung von Bundesgerichtshof, EuGH und EUIPO-Beschwerdekammern im Markenrecht 2018 - 2020 - Seminar / Kurs von FORUM Institut für Management GmbH

Inhalte

- Die wichtigsten Entscheidungen von BGH, EuGH und EUIPO in Gegensatz, Ergänzung, Wechselspiel und Bestätigung - Vorgetragen und besprochen im Dialog zwischen BGH, EuGH und EUIPO - Inklusive Übernachtung und gemeinsames AbendessenBei dieser Expertenrunde werden die wichtigsten Entscheidungen von BGH, EuGH und EUIPO für die Praxis aus 2018-2020 besonders vertiefend behandelt. Ein einmaliges Referententeam aus dem neuen Vorsitzenden des BGH-Markensenats Prof. Koch, seinem Vorgänger Prof. Büscher und dem Vorsitzenden der EUIPO-Beschwerdekammer Sven Stürmann werden die Themen integrativ, vergleichend und ergänzend darstellen.

Lernziele

Die Expertenrunde dient dem fachlichen Austausch und der intensiven Diskussion. Das neue Konzept wird die Entscheidungen von BGH, EuGH und EUIPO integrativ und vergleichend behandeln. Dafür wird während und nach der Behandlung der einzelnen Entscheidungen sogleich besprochen, ob und welche Unterschiede oder Gemeinsamkeiten in der Entscheidungspraxis bestehen und mit welchen praktischen Konsequenzen daraus zu rechnen ist. Um dies zu gewährleisten, findet die Veranstaltung in einem besonderen Rahmen statt. Sie sollen die Möglichkeit haben, sich ganz auf den Austausch und die Information zu konzentrieren. Hierfür haben wir mit dem Louis C. Jacob Hotel ein ideales Refugium gefunden.- Damit Sie bequem an-/abreisen können, beginnt die Expertenrunde am ersten Tag um 12:00 Uhr und endet am zweiten Tag um 13:30 Uhr. So steht ausreichend Zeit zum intensiven Austausch und zur Besprechung individueller Fragen zur Verfügung.- Übernachtung und das gemeinsame Abendessen sind in der Seminargebühr bereits enthalten.

Zielgruppen

Die Expertenrunde wendet sich an Inhouse-Juristen, Rechtsanwälte und Patentanwälte mit Erfahrungen auf dem Gebiet des Markenrechts, die in Kanzleien oder Unternehmen tätig sind.- Da zurzeit noch nicht feststeht, welche Regelungen im Hinblick auf Corona/Covid 19 zum Zeitpunkt des Seminars im Bezug auf Abstandsregeln u.a. gelten; ist die Teilnehmerzahl vorläufig auf 15 Personen begrenzt und wird ggf. laufend angepasst.

SG-Seminar-Nr.: 5618397

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service