Die Niederspannungstechnik nach der neuen VDE 0660 Teil 600 - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Notwendige Qualifizierung der Fachkräfte für die NS-Schaltanlagen-Technik

Inhalte

Ab sofort gelten die neuen Schaltanlagen-Normen IEC 61439 und damit ist die Ablösung der VDE 0660 Teil 500 durch die neue VDE 0660 Teil 600 gegeben. Viele grundlegende technische Weiterentwicklungen sind als Basis eingearbeitet. So gibt es zum Beispiel die Bezeichnungen TSK und PTSK nicht mehr und dazu viele Neuerungen bezüglich der Schaltgerätekombination SK. Planen Sie NS-Schaltanlagen oder sind für den Betrieb verantwortlich, so ist die aktuelle Information für Sie und die Mitarbeiter sehr wichtig. Dazu gehört auch die Schaltgerätetechnik für Motor-Control-Center, die neue und bessere technische Lösungen aufzeigt. Inhalt des Seminars: > die neue, aktuelle Norm für NS-Schaltanlagen > Bedeutung der neuen Schaltanlagen-Technik > normgerechte Störlichtbogenprüfungen an NS-Schaltanlagen > heutige Schaltgerätetechnik mit großer Zukunft > Schaltanlagen komplett in Betonstationen > der Weg in die Zukunft der NS-Schaltanlagen > Schaltanlagen komplett betriebsfertig und kostengünstig in Betonstationen liefern

SG-Seminar-Nr.: 1507804

Anbieter-Seminar-Nr.: 33883

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service