Die Mehrwertsteuer in der Schweiz - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Neue Pflichten für ausländische Unternehmen

Inhalte

Die Teilrevision des Schweizer Mehrwertsteuergesetzes (MWSTG) bachte ab Januar 2018 Änderungen für Unternehmen ohne Standort in der Schweiz. Für die Steuerpflicht in der Schweiz ist nicht nur der Umsatz in der Schweiz, sondern der weltweite Umsatz maßgebend!

Ab 2019 kommt es zu einer weiteren Änderung: Online-Händler werden umsatzsteuerpflichtig, sobald der Jahresumsatz in der Schweiz mehr als CHF 100.000 beträgt.

Verschaffen Sie sich in diesem Seminar einen fundierten Überblick über das Schweizer Mehrwertsteuersystem und über die aktuellen Neuerungen. Gewinnen Sie Sicherheit in der umsatzsteuerlichen Abwicklung Ihrer Liefer- und Leistungsbeziehungen in die Schweiz.

 

Lernziele

Ihr Nutzen

Nach dem Besuch dieses Seminars

● kennen Sie die wesentlichen Eckpfeiler des Schweizer Mehrwertsteuersystems ● sind Sie über alle Neuerungen für Ihre Liefer- und Leistungsbeziehungen in die Schweiz genau informiert ● behandeln Sie umsatzsteuerliche Sachverhalte wie Reihen- und Dreiecksgeschäfte sowie Warenlager rechtssicher ● wissen Sie, wie Sie Ihren Vorsteuerabzug in der Schweiz sicherstellen ● haben Sie Rechtssicherheit im Umgang mit den Schweizer Finanzbehörden ● kennen Sie die Anforderungen an die korrekte Rechnungsstellung

Zielgruppen

Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Steuern, Finanz- und Rechnungswesen, Recht, Revision und Controlling, Ein- und Verkauf sowie Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

SG-Seminar-Nr.: 1377877

Anbieter-Seminar-Nr.: 11-86153

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service