Die Leistungsbilder der HOAI 2021: Was steckt hinter den Grund- und Besonderen Leistungen? - Seminar / Kurs von IBR-SEMINARE - id Verlags GmbH

Inhalte

1. Abgrenzung Leistungsziele und Leistungsumfang 2. Systematik der Grund- und Besonderen Leistungen 3. Rechtsfolgen nicht beauftragter oder nicht erbrachter Grundleistungen 4. Inhalte der Grund- und Besonderen Leistungen des Leistungsbilds Objektplanung Gebäude und Innenräume 5. Besonderheiten der weiteren Leistungsbilder der Objekt- und Fachplanung 6. Hinweise für die vertragliche Ausgestaltung von aufeinander abgestimmten Leistungsbildern7. Ausblick auf mögliche Novellierungen der Leistungsbilder 

Lernziele

Sowohl im Bereich der öffentlichen als auch der privaten Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen werden durch vertraglichen Verweis auf die Leistungsbilder der HOAI regelmäßig die dort geregelten Grund- und Besonderen Leistungen zur Bestimmung des vom Planer geschuldeten Leistungsumfangs vereinbart. Obwohl es sich bei den Grund- und Besonderen Leistungen nur um Gebührentatbestände für die Preisorientierung der HOAI 2021 handelt, erhalten sie auf diesem Weg eine zentrale Bedeutung für den vom Architekten oder Ingenieur für das vereinbarte Honorar geschuldeten Leistungsumfang. Dessen Festlegung und die Abgrenzung von Grund- und Besonderen Leistungen können Grundlage für Zusatzhonorare sein. Aufgrund der komplexen honorarrechtlichen Bestimmungen der HOAI liegt bei Seminaren zum Honorar der Architekten und Ingenieure der Schwerpunkt oftmals nicht auf den im Einzelnen von den Grund- und Besonderen Leistungen umfassten Leistungsinhalten. Da sich demgegenüber viele Honorar- und Haftungsstreitigkeiten vielfach genau daran entscheiden, werden in dem Seminar sowohl die planungstechnischen als auch die rechtlichen Inhalte des Leistungsbilds Objektplanung Gebäude und Innenräume als „Leitleistungsbild“ der HOAI vertieft erläutert. Auf die Besonderheiten der übrigen Leistungsbilder der Objekt- und Fachplanung wird situativ und nach Bedarf eingegangen. Das Seminar schließt mit einem Ausblick auf eine mögliche Reform der Leistungsbilder mit der nächsten Novellierung der HOAI.

Zielgruppen

Architekten, Ingenieure, Generalplaner, Projektsteuerer, Rechts­anwälte, Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht, Inhouse-Baujuristen, Claim-Manager, professionelle private wie öffentliche Auftraggeber, insbesondere Immobilienprojektentwickler, Infrastruktur-Vorhabenträger, Baudezernenten, Baureferenten, Projektleiter.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mannheim, DE
30.03.2022 09:30 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 3847963

Anbieter-Seminar-Nr.: 2426

Termine

  • 30.03.2022

    Mannheim, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mannheim, DE
30.03.2022 09:30 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›