Die IBOR-Reform - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Handlungsempfehlungen und Umsetzungsfahrplan

Inhalte

Warum dieses Seminar jetzt wichtig für Sie ist

Durch die bevorstehenden Reform der Referenzzinssätze steht die europäische Bankenwelt vor einer komplexen Herausforderung. Die neue EU-Benchmark-Verordnung sieht eine Ablösung von EONIA sowie eine Reform von EURIBOR und LIBOR vor. Gleichzeitig werden neue Zinsbenchmarks in Form von RFRs (riskfree rates) eingeführt. Diese neuen risikofreien Zinssätze werden über alle Branchen hinweg gelten, die zinsgebundene Produkte nutzen oder in sie investieren sowie einen umfassenden Satz von Finanzinstrumenten einschließlich festverzinslicher Wertpapiere, Kredite und Derivate betreffen. Dies tangiert nahezu alle Bereiche und Organisationseinheiten in einer Bank, insbesondere Prozesse und IT-Systeme hinsichtlich:● Pricing, FTP, Risikosteuerung und Hedging ● Clearing und Collateral Management ● Risiko und Finanzen ● Verträge und Dokumentation ● Vertrieb und externe Kommunikation Und der Zeitplan ist eng! In einem ersten Schritt wird der EONIA ab 2020 durch den neuen Referenzzins ESTER (Euro Short-Term Rate) abgelöst. LIBOR und EURIBOR sollen bis spätestens 2021 ersetzt werden. Der Übergang zu den neuen Zinssätzen bedeutet für die Institute einen erheblichen Aufwand, um die Auswirkungen auf Geschäftsaktivitäten, Kundeninteraktionen, Kontrollprozesse, Systeme, das Risikomanagement und die finanzielle Performance anzupassen. Institute müssen daher jetzt damit beginnen, den Übergang vorzubereiten und durchzuführen.

Zielgruppen

Das Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche Risikomanagement und -controlling, Treasury, Finanzen, Kredit und Controlling, Prozessmanagement, Interne Revision, Reporting und IT aus Banken, Sparkassen, Genossenschaftsinstituten und sonstigen Finanzdienstleistern. Ebenso angesprochen sind deren Vorstände und Geschäftsführer sowie Verbandsvertreter.

SG-Seminar-Nr.: 5259449

Anbieter-Seminar-Nr.: 05-87113

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service