Die Familienstiftung in der Praxis - Seminar / Kurs von NWB Verlag GmbH & Co. KG

Steuer- und zivilrechtliche Behandlung

Inhalte

Nutzen

  • Der Überblick über die Funktionen einer Familienstiftung schärft Ihren Blick für Gestaltungsspielräume
  • Wissenstransfer zum Stiftungsrecht Liechtensteins und Österreichs
  • Typische Vertragsmuster erleichtern den Transfer in den eigenen Alltag

Inhalte

Einführung und Überblick

  • Stiftungsrechtliche Grundbegriffe- Stiftungszweck- Stiftungsvermögen- Organisationsstruktur
  • Einordnung der Familienstiftung
  • Motive für die Errichtung einer Familienstiftung- Nachfolgegestaltung- Vermögensschutz- Kapitalanlage

Stiftungszivilrecht (Deutschland)

  • Gründung und Anerkennung der Stiftung
  • Gestaltung der Satzung, insb.- Stiftungszweck- Besetzung und Befugnisse der Stiftungsorgane- Rechtsstellung der Begünstigten- Satzungsänderungen- Einflussnahme des Stifters
  • Laufende Verwaltung der Stiftung
  • Verwaltung des Stiftungsvermögens und Verwendung der Erträge
  • Beendigung der Stiftung
  • Stiftungsaufsicht
  • Erb- und pflichtteilsrechtliche Aspekte
  • Anfechtungs- und insolvenzrechtliche Aspekte

Stiftungssteuerrecht (Deutschland)

  • Besteuerung der Errichtung- Erbschaftsteuer- Ertragsteuer
  • Laufende Besteuerung der Stiftung- Ertragsteuer- Ersatzerbschaftsteuer- Steuerliche Auswirkungen von Satzungsänderungen
  • Laufende Besteuerung der Destinatäre
  • Besteuerung der Auflösung einer Stiftung- Ertragsteuer- Erbschaftsteuer

Besondere Gestaltungen

  • Doppelstiftungsmodelle
  • Stiftung & Co. KG
  • Gemeinnützige Familienstiftung
  • Stiftungsersatzformen- Stiftungs-GmbH- Unselbstständige Stiftung

Ausländische Familienstiftungen

  • Liechtensteinische Stiftung- Zivilrecht- Steuerrecht Liechtenstein
  • Österreichische Privatstiftung- Zivilrecht- Steuerrecht Österreich
  • Besteuerung aus deutscher Perspektive

Lernziele

Familienstiftungen werden auf Grund der Änderungen des Erbschaftsteuergesetzes auch aussteuerlicher Perspektive immer interessanter und nehmen zunehmend mehr Raum in der Beratungspraxis ein. Um Ihre Handlungsmöglichkeiten optimal auszuschöpfen, sollten Sie deshalb die Besonderheiten, wie z.B. die steuerliche Begünstigungen der Errichtung und Gestaltungsspielräume unter Einsatz einer gemeinnützigen Familienstiftung, genau kennen.

In unserem Seminar lernen Sie unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung die wesentlichenAspekte der Stiftung kennen und es werden Ihnen – auch aus steuerlicher Sicht – anhandvon Praxisbeispielen ihre zahlreichen Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt. So vertiefen Sie Ihr Steuer-Knowhow und schärfen Ihren Blick für Optimierungspotenzial.

Zielgruppen

  • Steuerberater, Rechtsanwälte und Vermögensverwalter
  • Geschäftsführer und deren qualifizierte Mitarbeiter in Multifamily-Offices

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Düsseldorf, DE
13.05.2019 6.5 h Jetzt buchen ›
München, DE
18.07.2019 6.5 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
28.11.2018 6.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 3847902

Termine

  • 28.11.2018

    Stuttgart, DE

  • 13.05.2019

    Düsseldorf, DE

  • 18.07.2019

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Düsseldorf, DE
13.05.2019 6.5 h Jetzt buchen ›
München, DE
18.07.2019 6.5 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
28.11.2018 6.5 h Jetzt buchen ›