Die 10 wichtigsten To-dos gemäss Datenschutzgrundverordnung - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Anhand von praxistauglichen Werkzeugen wird den Teilnehmern die Umsetzung der wichtigsten Datenschutzmaßnahmen vermittelt. Die jeweiligen gesetzlichen Anforderungen und die entsprechenden Umsetzungsmaßnahmen werden erläutert, wobei der EUDatenschutz-Grundverordnung und den aktuellen Entwicklungen besondere Bedeutung zukommt. In Übungen wird die praktische Umsetzung der wichtigsten Datenschutzmaßnahmen anhand der Werkzeuge erlernt. Im Ergebnis werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, die zehn Werkzeuge selbstständig anzuwenden und so die Basis für ein modernes und rechtskonformes Datenschutzmanagementsystem zu schaffen.

Lernziele

? Erstellung einer Datenschutzrichtlinie ? Benennung eines Datenschutzbeauftragten ? Vertraulichkeitsverpflichtung gem. DSGVO ? Privacy by Design/Default ? Meldung von Datenschutzverletzungen ? Verarbeitungsverzeichnis ? Risikobewertung ? Informationspflichten ? Datenübermittlungsverträge/Joint-Controller-Verträge ? Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung ? Einwilligungserklärungen

Zielgruppen

Datenschutzbeauftragte/-manager, für den Datenschutz verantwortliche Mitarbeiter von Stellen, die keinen Datenschutzbeauftragten benennen müssen und die nötigen Maßnahmen daher anderweitig umsetzen müssen

SG-Seminar-Nr.: 1757210

Anbieter-Seminar-Nr.: 1875

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service