Deutsche Tochter – Ausländische Mutter - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Fallstricke in internationalen Konzernen

Inhalte

Gesellschaftsrecht

  • Geschäftsführer: Konflikt zwischen Gesellschafts- und Konzerninteresse
  • Konzern-Innenfinanzierung (Gesellschafter-Darlehen, Cash-Pools und Sicherheitengewährung) im internationalen Verbund

Arbeitsrecht

  • Konzernweiter Kündigungsschutz bei Matrix-Strukturen?
  • Neue Mitbestimmungsmodelle: Mitbestimmungsverhinderung durch Beherrschungsvertrag mit ausländischer Muttergesellschaft?
  • Einschränkung der betrieblichen Mitbestimmung durch konzernweite Vorgaben der ausländischen Muttergesellschaft?

Steuern

  • Wie sag ich es meiner Mutter: Dokumentationserfordernisse für konzerninterne Geschäfte
  • Sonderfall Deutschland: Fremdfinanzierung und hybride Finanzinstrumente
  • Cross-border tax impact: Auswirkung von Restrukturierungen außerhalb Deutschlands auf die deutsche Steuerposition

Datenschutz und Compliance

  • Alles zur neuen DSGVO
  • Datenschutz im Konzern (kein Konzernprivileg, typische Fälle)
  • Novellierung des Arbeitnehmerdatenschutzes
  • Internationaler Datenschutz: cross-border Datenübermittlungen im Konzern (Grundregeln, SOX, Patriot Act)
  • Compliance Strukturen im Konzern
  • Gestaltung von Intra-Group Agreements (Datenschutz, Lizenzierung, Transfer Pricing)

13 Zeitstunden nach § 15 FAO

Lernziele

In internationalen Konzernen sind Konflikte oft vorprogrammiert. Denn: Hier treffen eine Vielzahl von unterschiedlichen Regelungen, Gesetzesvorgaben und Strukturen aufeinander. In diesem Seminar erhalten Sie deshalb in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Steuern und Compliance einen vertieften Überblick über die typischen Rechtsfragen im Verhältnis von deutschen Tochtergesellschaften zu ihren Konzernmüttern mit Sitz im Ausland. Unser erfahrenes Referententeam aus den jeweiligen Fachbereichen schärft Ihr Problembewusstsein und zeigt Ihnen praxisorientierte Lösungswege auf.

Zielgruppen

Mitarbeiter der Geschäftsleitung oder Rechtsabteilung internationaler Unternehmen mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensjuristen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
21.11.2019 - 22.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277645

Anbieter-Seminar-Nr.: 0210

Termine

  • 21.11.2019 - 22.11.2019

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
21.11.2019 - 22.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›