Design for Six Sigma (5 Tage) - Seminar / Kurs von TrainingsManufaktur Dreiklang GmbH & Co. KG

Setzen Sie neue Maßstäbe für Innovationen - Erobern Sie den Markt mit robusten Produkten!

Inhalte

Aufstrebende Wettbewerber, kurze Produktlebenszyklen, steigender Kostendruck, wachsender Innovationszwang sowie geringe Fehlerakzeptanz bei neuen Produkten: Das sind nur einige Herausforderungen im heutigen Wettbewerb.

In diesem Umfeld suchen Sie konkrete Methoden und Handlungsempfehlungen, Möglichkeiten zur Interaktion und zum Erfahrungsaustausch sowie Lösungsimpulse. Dabei wollen Sie:

  • in kürzester Zeit Produkte entwickeln und die Qualitätsansprüche der Kunden übertreffen,
  • Innovationen sicher und standardisiert umsetzen,
  • Risiken im Innovationsprozess besser vorhersagen und vorbeugen sowie
  • Ihr Unternehmen mit Design for Six Sigma an die Spitze bringen

Mit Design for Six Sigma (DfSS) gelingt es modernen Unternehmen, Innovationen schneller und besser umzusetzen. Mit Werkzeugen des DfSS werden Probleme und Risiken früh erkannt, geringe Entwicklungskosten ermöglicht und bereits zum Markteintritt robuste Produkte geschaffen.

Unser Seminar hilft Innovatoren und Entwicklern, Qualitätsmanagern sowie Führungskräften, die praxisorientierte Methoden zur erfolgreichen Implementierung von Design for Six Sigma suchen. Anhand spezifischer Instrumente, exemplarischer Best-Practice-Beispiele sowie des standardisierten DfSS-Prozessmodells gewinnen Sie Expertenwissen, mit dem Sie einen neuen Maßstab für den Innovationsprozess Ihres Unternehmens setzen.

Seminarablauf und -inhalte

Modul 1: Einführung

Business Excellence | Innovation Excellence | Blue Ocean-Strategie | DMADV-Ansatz | Agile Ansätze

Modul 2: Define

Projektinitiierung | Projekt-Steckbrief | Business Case | Re-Design | Neu-Design | Projektnutzen | Projektteam | Projektabgrenzung | Projektrahmen | Projektmanagement | Projektstrukturplan | Netzplan | Zeitplanung | Agiles Projektmanagement | Ressourcenplanung | RACI-Matrix | Budgetplan | Stakeholder-Management | Projektkommunikation | Risikomanagement | Kick-off-Meeting

Modul 3: Measure

Kunden identifizieren | SIPOC | Alternative Kundenkategorien | Kundensegmentierung | Kundenscoring | Lifecycle-Ansätze | Relevante Recherchemethoden | Ansätze zur Kundeninteraktion | Customer Journey | Kundenbedürfnisse clustern und spezifizieren | Benchmarking | Quality Function Deployment (QFD) | Relevante Qualitätskennzahlen zur Bestimmung der Leistungsfähigkeit

Modul 4: Analyze

Grobkonzepte entwickeln | Funktionsanalyse | Alternative Konzepte entwickeln und optimieren | Patent-Analyse | Trendanalyse | Voice of the Customer | Lead User-Ansatz | Cross-Innovation | Morphologischer Kasten | Conjoint-Analyse | Grobkonzept bewerten | TRIZ | Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) | Risikoanalyse | Storytelling | Business Canvas | Early Prototyping | Stakeholder-Feedback | Markteinführung vorbereiten

Modul 5: Design

Design-Elemente definieren | Statistische Ansätze zur Entwicklung des Feindesigns | Design Scorecard für Feinkonzept entwickeln | Feinkonzept testen | Prototyping Methoden | Design for X | antizipierende Fehlererkennung (AFE) | Risiken vermeiden | Lean-Prozess entwickeln und bewerten | Value Stream Mapping | Prozess-Monitoring aufbauen | Prozess-Simulationen | Prozess-Pilot

Modul 6: Verify

Implementierungsstrategien ableiten | Implementierungsplan detaillieren | Markteinführung finalisieren | Prozess implementieren | Projektübergabe

TrainingsManufaktur – Sicherheit

  • Durchführungsgarantie ab einem Teilnehmer! Wir stehen zu unserem Wort und sagen keinen Termin aufgrund einer geringen Gruppengröße ab! Wir bieten keine 20 Termine an, bei denen dann im Anschluss die meisten Teilnehmer wieder umgebucht werden.
  • Geld-zurück-Garantie: Falls das Seminar mal doch nicht Ihren Erwartungen entspricht, erhalten Sie Ihr Geld zurück!

TrainingsManufaktur - Qualität

  • qualifizierte Methodenexperten mit langjähriger Trainingserfahrung
  • Durchführung des Seminars in kleinen Gruppen mit maximal acht Teilnehmern für Ihre möglichst individuelle Lernerfahrung
  • umfangreiche Seminarunterlagen und -dokumentation in gedruckter und digitaler Form (pdf)
  • Aufdecken von Transfermöglichkeiten in den beruflichen Alltag im Rahmen des Seminars

TrainingsManufaktur – Service

  • kostenlose telefonische Erstberatung und Erwartungsklärung organisatorische Vorabinformationen zum Seminar
  • auf Wunsch: Hotelreservierung
  • eigener Login - Bereich mit allen Unterlagen und Informationen rund um Ihr Seminar
  • ansprechender Tagungsort inkl. Getränke, Snacks und Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat

Lernziele

Innerhalb von fünf Tagen erlernen Sie die wichtigsten Faktoren für die erfolgreiche Implementierung von Design for Six Sigma. Durch das Seminar erlangen Sie folgenden Nutzen für sich:

  • Verständnis für das Zusammenspiel von agilen Ansätzen wie Scrum oder Design Thinking und Design for Six Sigma
  • Klarheit über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des DfSS-Baukastens
  • Sicherheit bei der Methodenumsetzung in Ihrem Unternehmen
  • Handlungsleitfaden für ein erfolgskritisches Speed to Market
  • praxiserprobter Standard für diese noch junge Managementdisziplin
  • Entwicklung zuverlässiger Messsysteme für eine effiziente Steuerung Ihrer Prozesse
  • Expertenwissen zu typischen Fehlerquellen im Implementierungsprozess einer Innovation
  • Templates, Checklisten und Handouts zusammengefasst in einem praktischen Arbeitsbuch
  • Experimentieren mit Software-Lösungen und planungsunterstützenden Programmen wie Minitab©, trendone, itonics

Für die noch intensivere Auseinandersetzung mit Ihrer Situation haben Sie nach dem Seminar die Möglichkeit, individuelle Inhouse-Workshops, Potentialanalysen sowie Einzelcoachings durch unsere Experten hinzuzubuchen.

Zielgruppen

Grundsätzlich richtet sich das Seminar an all diejenigen, die Design for Six Sigma als erfolgskritische Managementphilosophie für schnelle und robuste Innovationen kennenlernen oder ihre bisherigen Six Sigma Kenntnisse vertiefen möchten. In der Regel wird das Training von folgenden Kundengruppen gebucht:

Innovationsmanager

Das standardisierte DfSS-Modell garantiert Ihnen eine ziel- und umsetzungsorientierte Steuerung Ihrer Produkt- oder Prozessinnovation.

Ingenieure, Entwickler und Qualitätsmanager

Die Methoden des DfSS-Baukastens helfen Ihnen, Risiken und Fehlerquoten bei neuen Produkten zu reduzieren. Mithilfe effizienter Messsystemanalysen werden Prozessschwankungen von Beginn an nivelliert.

Teamleiter, Prozess- und Anlagenexperten, mittlere Führungsebenen aus der Produktion

Im Rahmen unserer Expertenschulung zu DfSS gewinnen Sie umfangreiche Kenntnisse und können damit Ihr Produktions-Know-How im interdisziplinären Team von Beginn an zielgerichtet einbringen.

Produkt- und Business Development Manager

Das DfSS-Modell ermöglicht Ihnen, ausgereifte, wettbewerbsfähige Produkte schnell auf den Markt zu bringen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
22.06.2020 - 26.06.2020 09:30 - 18:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1776694

Anbieter-Seminar-Nr.: 0307

Termine

  • 22.06.2020 - 26.06.2020

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
22.06.2020 - 26.06.2020 09:30 - 18:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›