Der zertifizierte IT-Sicherheitsbeauftragte - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Sie hören, welche Anforderungen Sie als IT-Sicherheitsbeauftragter aus den Standards und Gesetzen erfüllen müssen.Sie informieren sich über straf- und zivilrechtliche Haftungsrisiken. Sie lernen, wie Sie ein integriertes Informationssicherheitsmanagementsystem aufbauen. Sie hören alles Wesentliche zu physischen Sicherheitsmaßnahmen gegen Wasserschäden, Einbrüche und Klimaausfälle.Sie erfahren alles über die Gefahrpotenziale durch neue Trends wie Big Data, Cloud Computing und Bring Your Own Device.

Zielgruppen

Diese Veranstaltung richtet sich an IT-Sicherheitsbeauftragte, CISOs, IT-Security Officer, IT-Security Manager sowie CIOs, Leiter IT, IT-Projektleiter, IT-Architekten, Rechenzentrumsleiter, IT-Revisoren, Leiter IT-Strategie, IT-Controlling, IT-Koordinierung, IT-Systeme, IT-Organisation und Entwicklung. Angesprochen sind auch Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT, IT-/EDV-Sicherheit, IT-Controlling, IT-Risikomanagement, betriebliche Sicherheit und IT-Planung. Herzlich eingeladen sind zudem Compliance Officer, betriebliche Datenschutz- und Sicherheitsbeauftragte sowie interessierte Beratungsunternehmen.

SG-Seminar-Nr.: 1552980

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service