Der elektronische Spiegel - ein kostengünstiges Verfahren für die Kanalinspektion - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Inhalte

Unter dem Druck der Kostendisziplin der Gemeinden auch im Bereich des Kanalbetriebes und der Kanalinspektion soll eine Inspektionstechnik vorgestellt werden, die es erlaubt, einen Kanalbetrieb kostengünstig zu betreiben. Aus der Sicht des Praktikers, der mit dem elektronischen Spiegel eigene Erfahrungen gemacht hat – z. Zt. 5 km selbst inspiziert – sollen die Vor- und Nachteile dieses Systems beleuchtet und aufgezeigt werden, welche Einsatzmöglichkeiten sich anbieten. Inhalt des Seminars: Begriffsbestimmung zum "elektronischen Spiegel“ > Aufzeichnung der verschiedenen Systeme > vergleichende Aussagen zum Handling der verschiedenen Systeme Praktische Beispiele vom Einsatz der Systeme > Betrachtung von Inspektionsvideos aus der Praxis > Bewertung der Inspektionsvideos > Schlussdiskussion über die Einsatzmöglichkeiten dieses Inspektionssystems, z. B.: Reinigungskataster, Inspektionsvorsorge

SG-Seminar-Nr.: 1473688

Anbieter-Seminar-Nr.: 34283

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service