Der Vorstand einer AG - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Vertragsgestaltung – Compliance – Haftung

Inhalte

  • Organstellung des Vorstandsmitglieds
  • Geschäftsführungspflicht
  • Stellung gegenüber Aufsichtsrat und Hauptversammlung
  • Voraussetzungen einer wirksamen Abberufung
Vorstandspflichten
  • Allgemeine Sorgfaltspflicht und Verantwortlichkeit
  • Pflicht zur Schaffung und Überwachung eines Risikomanagementsystems und einer Compliance Organisation, Verbindungen beider Systeme (COSO)
  • Legalitätsprinzip/Business Judgement Rule
  • Ressortverantwortung/Kollegialverantwortung
  • Verlass auf externe Berater (BGH-Urteil „Ision“)
Haftung des Vorstands
  • Innen- und Außenhaftung
  • Für welche Schäden haftet der Vorstand?
  • Beweislastregeln und Verzichtsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten der Haftungsbegrenzung
  • Haftungsübernahme durch Gesellschaft?
Strafbarkeits- und Bußgeldrisiken
  • Untreue und Steuerhinterziehung als Zentraltatbestände
  • Verantwortlichkeit nach §§ 30, 130 OWiG
Versicherbarkeit von Haftungsrisiken
  • Selbstbehalt des Vorstandsmitglieds
  • Grundzüge der D&O-Versicherung
  • Verhalten nach Pflichtverletzungen zum Erhalt des Deckungsschutzes
Anstellungsvertrag des Vorstandsmitglieds
  • Wichtige Hinweise zur Vertragsgestaltung
  • Vergütungsgestaltung in regulierten Industrien (InstitutsVergV, VersVergV, KAGB)
  • Change of Control-Klauseln
  • Typische Fehler – ein Praxisbericht
  • Was ist bei der Beendigung zu beachten?

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Lernziele

Als leitendes Organ kommt dem Vorstand einer AG eine ganz besondere Stellung zu: Er bestimmt die Ausrichtung der Gesellschaft! Weitgehenden Rechten stehen zahlreiche Pflichten gegenüber. Zudem besteht ein großes Haftungspotential. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Vorstandspflichten Sie besonders im Blick haben müssen und wie Sie die Haftung effektiv begrenzen. Ebenso werden potentielle Strafbarkeits- und Bußgeldrisiken beleuchtet. Wertvolle Gestaltungstipps zu Anstellungsverträgen mit Vorstandsmitgliedern sowie wichtige Praxishinweise zu den Anforderungen an eine wirksame Abberufung runden das Programm ab.

Zielgruppen

Unternehmensjuristen, Aufsichtsräte, Vorstandsmitglieder, Rechtsanwälte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
16.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277644

Anbieter-Seminar-Nr.: 0342

Termine

  • 16.10.2019

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
16.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›