Der Informationssicherheitsbeauftragte in der Finanzbranche - Seminar / Kurs von Management Circle AG

So erfüllen Sie die Anforderungen an die IT-Sicherheit in Ihrem Institut

Inhalte

Angesichts der sich rasch entwickelnden Digitalisierung und der damit einhergehenden dynamischen Cyber-Bedrohungslage sehen sich Banken nicht nur mit zunehmend mehr Cyber-Angriffen konfrontiert, auch die Auflagen nationaler und internationaler Aufsichtsbehörden verschärfen sich stetig. Neue Richtlinien und Novellen beinhalten weitere Pflichten im Risikomanagement, die erheblichen Einfluss auf die Steuerung der Cybersicherheit haben. Dabei ist IT-Sicherheitsmanagement nicht nur für große Banken ein wichtiges Thema, sondern auch für kleine und mittlere Institute.  Im Rahmen der „Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT)” hat die BaFin die Anforderungen an das Informationssicherheits-Managementsystem und die Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten konkretisiert und stellt damit die Steuerung des IT-Sicherheitsprozesses in Banken deutlich in den Vordergrund. Gemäß KWG und MaRisk haben Kreditinstitute dafür Sorge zu tragen, dass ihre IT-Systeme und -Prozesse die Integrität, Verfügbarkeit, Authentizität und Vertraulichkeit der Daten gewährleisten.

 

Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, Ihre Aufgaben als Informationssicherheits-Beauftragte/r in Ihrem Institut noch wirkungsvoller wahrnehmen zu können.  Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Bestimmungen und die einzelnen Bedrohungssituationen für die Bank und ihre Kunden. Dabei erläutern Ihnen die Experten, wie Sie ein sicheres Passwort-Management aufbauen und die IT-Sicherheit in Ihrer Bank datenschutzkonform umsetzen.   Darüber hinaus wird ein wesentlicher Schwerpunkt auf den Themen Risikomanagement, dem neuen BSI-Standard 200-3 sowie IT-Notfallmanagement liegen.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an (auch künftige) Informationssicherheits-Beauftragte sowie Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus den Bereichen IT/EDV, IT-Management, Business Continuity Management, IT-Notfallmanagement, IT-Continuity Management, IT-Sicherheitsmanagement, IT-Strategie, IT-Organisation, IT-Infrastruktur, IT-Anwendungen, Rechenzentrum, IT-Revision, IT-Risikomanagement, IT-Controlling, Datensicherheit und Datenschutz aus Banken und Sparkassen. Weiterhin angesprochen sind CIOs und CISOs sowie interessierte IT-Dienstleister und Unternehmensberater.

SG-Seminar-Nr.: 1767235

Anbieter-Seminar-Nr.: 05-84110

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service