Der IT-Grundschutz nach dem BSI - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

- Die Bestandteile des IT-Grundschutzkataloges und deren Zusammenspiel - Der Sicherheitsprozess im Detail - Ziele und Grenzen des BSI IT-Grundschutzansatzes - Die Maßnahmenerfassung mittels Verinice - Die Arbeit mit Verinice (Installation, Administration, Konfiguration), Rechte, Rollenvergabe - Das Erfassen von Zielobjekten, der Prozess der Modellierung, Schutzbedarfsfeststellung, Berichtswesen, Metadatenbereich - Verinice: Die Arbeit mit den Bausteinen und die Zuweisung von Maßnahmen - Die Individualisierung von Verinice im Rahmen derer aktuellen Möglichkeiten - Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des normenkonformen IT-Grundschutzes - praktische Beispiele, Diskussionsrunde

Lernziele

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen prägnanten Überblick über die IT-Grundschutz-Standards und die IT-Grundschutzkataloge des BSI sowie einen Einblick in die Erstellung eines Sicherheitskonzeptes.

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an IT-Führungskräfte und IT-Sicherheitsbeauftragte, die einen Überblick über die IT-Grundschutz-Standards und die IT-Grundschutzkataloge des BSI sowie einen Einblick in die Erstellung eines Sicherheitskonzeptes erhalten möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5409664

Anbieter-Seminar-Nr.: 1618

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis