Der Generalplaner: Rechte, Pflichten, Vertragsgestaltung - Seminar / Kurs von IBR-SEMINARE - id Verlags GmbH

Inhalte

  1. Vertragsrecht des Generalplaners
    • Wer ist Generalplaner?
    • Rechtscharakter des Generalplanervertrags
    • Rechtsverhältnis des Generalplaners zum Besteller
    • Identifikation Leistungssoll Besteller
    • Rechtsverhältnis des Generalplaners zum Subplaner
    • Harmonisierung der Leistungspflichten des Hauptauftrags gegenüber Subplaner
    • Notwendige Regelungen eines Vertrags mit dem Subplaner
    • Risiken der Mehrfachverwendung von Klauseln gegenüber Subplanern
  2. Vergütungsrecht des Generalplaners
    • Berücksichtigung der aktuellen EuGH-Rechtsprechung
    • Verwendung der HOAI als Vertragsrecht
    • Harmonisierung der Vergütung aus dem Hauptauftrag gegenüber Subplaner
    • Generalplanerzuschlag
    • Inhalt, Formulierung und Reichweite von Honorarpauschalen
    • Nachtragsmanagement des Generalplaners
    • Die Liquidität des Generalplaners - Zahlungspläne und "Pay-When-Paid"-Klauseln
    • Generalplanerabschläge in Subunternehmerverträgen
    • Problemstellung § 650f BGB
  3. Haftungsrecht des Generalplaners
    • Freistellungsregelungen in Subplanerverträgen
    • Ersatzvornahmen und Kündigungen bei Subplanerleistungen
    • Durchstellen vertraglicher Risiken
    • Haftung und Freistellung im Innenverhältnis der ARGE
    • Verjährung von Ansprüchen gegen ARGE-Partner und Subplaner
    • Versicherung

Lernziele

Beim Abschluss von Generalplanerverträgen verkennen die Vertragspartner häufig die Besonderheiten der Vertragskonstellation. Insbesondere Risiken und Besonderheiten, die sich aus der Position des Generalplaners zwischen Auftraggeber und Subplanern ergeben, werden praxisbezogen dargestellt. Unzureichende oder hierauf nicht abgestimmte Verträge führen zu erheblichen Komplikationen im Verhältnis zwischen Generalplaner und Subplaner, die regelmäßig auf den Auftraggeber durchschlagen. Es werden konkrete Hinweise auf vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten gegeben.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an alle, die mit der Gestaltung und Abwicklung von Generalplaner- und Subplanerverträgen befasst sind (Generalplaner, Supplaner, Baujuristen, Bauherren, die Vorsorge treffen wollen).

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
08.02.2022 09:30 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5166115

Anbieter-Seminar-Nr.: 2512

Termine

  • 08.02.2022

    Leipzig, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
08.02.2022 09:30 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›