Der Betriebsprüfer kommt (34387) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Inhalte

Sobald sich der Betriebsprüfer angemeldet hat, ist die Unsicherheit in vielen Unternehmen und bei den unmittelbar betroffenen Mitarbeitern häufig groß. Hier stellen sich in der Praxis diverse Fragestellungen: Wie soll man mit dem Prüfer umgehen, welche Unterlagen müssen bereit gestellt werden? Wer sollte intern im Unternehmen Auskunft erteilen? Welche Rechte hat der Prüfer und welche Pflichten trifft das Unternehmen? Was sind übliche Prüfungsschwerpunkte und wie reagiert man am besten darauf? Wie läuft eine Schlussbesprechung ab und was ist eine tatsächliche Verständigung? Was ist zu tun, wenn plötzlich die Steuerfahndung eingeschaltet ist? Ziel des Seminars: Die Antwort auf diese und viele weitere Fragen im Zusammenhang mit dem Thema steuerliche Außenprüfung (Betriebsprüfung, Lohnsteueraußenprüfung und Umsatzsteuersonderprüfung) bietet Ihnen dieses Spezialseminar. Anhand von Praxisfällen wird Ihnen der typische Verlauf einer Betriebsprüfung aufgezeigt und auch "Stolperfallen“ verdeutlicht, die es möglichst zu vermeiden gilt.

SG-Seminar-Nr.: 1495374

Anbieter-Seminar-Nr.: 34387

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service