Der Bauüberwacher und seine Baustelle - Seminar / Kurs von IBR-SEMINARE - id Verlags GmbH

Inhalte

  1. Pflichten des Bauüberwachers
    • Objektüberwachung (Haftung des Bauüberwachers bei überwachungspflichtigen Baumängeln), Rechnungsprüfung, sonstige Pflichten bei Beauftragung der Objektüberwachung
  2. Umgang mit Mängeln der Bauleistungen 
    • Korrekte Mängelrügen; Mängel vor der Abnahme, richtige Vorgehensweisen bei Mängeln; Kündigung wegen Mängeln 
  3. Umgang mit Nachträgen
    • Prüfung von Nachträgen; Leistungsänderungsrechte des Bauherrn nach VOB/B und BGB, Stundenlohnarbeiten; Umgang mit Bedenkenhinweisen der Bauunternehmen 
  4. Umgang mit Leistungsverzögerungen bei Bauleistungen und leistungsunwilligen Bauunternehmern
    • Umgang mit Behinderungsanzeigen; Fristsetzungen nach § 5 Abs. 3 und Abs. 4 VOB/B; Vertragsstrafe; Kündigungsrechte; Sicherheiten nach § 650f BGB; Leistungsverweigerungsrechte des Bauunternehmers
  5. Vollmacht des Bauüberwachers
    • Umfang der Architektenvollmacht; Risiken des Handelns ohne Vertretungsmacht
  6. Abnahme 
    • Mitwirkung bei der Abnahme; das richtige Abnahmeprotokoll; Abnahmeverweigerung; Umgang mit Abnahmeaufforderungen; fiktive Abnahme; Teilabnahme des Bauüberwachers nach § 650s BGB
  7. Umgang mit dem Bauherrn
    • Umfang der Beratungspflichten gegenüber Bauherrn; kein Schulden von Rechtsberatung

Lernziele

Das Seminar wurde besonders für die Bedürfnisse von bauüberwachenden Architekten und Ingenieuren unter Beachtung des zum 01.01.2018 neu eingeführten Bauvertrags- und Architektenrechts konzipiert. Es bietet aber gleichzeitig einen Überblick über die für den Auftraggeber wesentlichen Situationen bei der Abwicklung des Bauvertrags. Das Seminar beinhaltet insbesondere die aktuelle Rechtsprechung und Veröffentlichungen sowie gefestigte Praxiserfahrungen zum privaten Bau- und Architektenrecht. Anhand zahlreicher Arbeits- und Fallbeispiele und unter Einschluss der relevanten Rechtsprechung vermittelt der Referent den Teilnehmern zuverlässig und praxistauglich das erforderliche Praxiswissen zur Bewältigung der typischen Probleme auf der Baustelle.

Zielgruppen

Architekten, Ingenieure, Baujuristen, Generalplaner, Projektsteuerer, Generalunternehmer sowie Projekt- und Bauleiter privater und öffentlicher Auftraggeber.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mannheim, DE
10.12.2021 09:30 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5352082

Anbieter-Seminar-Nr.: 3080

Termine

  • 10.12.2021

    Mannheim, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mannheim, DE
10.12.2021 09:30 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›