Debuggen für TriCore/AURIX™ mit Lauterbach TRACE32 - Seminar / Kurs von MicroConsult GmbH

Debuggen für TriCore/AURIX™ mit Lauterbach TRACE32

Inhalte

TRACE32 Grundlagen

  • TRACE32 Tools
  • Debug Session Set-up
  • TRACE32 PowerView GUI (Bedienoberfläche)
  • Register- und Memory-Zugriffe anzeigen und ändern
  • Debug-Prozess: Start/Stop/Single-Step, Break-Points
  • Sample-based Code Profiling

High-level Language Debugging mit dem TRACE32 Debugger

  • Applikation laden (Flash-Programmierung)
  • Variable anzeigen, initialisieren, ändern
  • Stack-/Call-Stack-Inhalt anzeigen (Stack/Call Stack View)
  • Variablen zur Programmlaufzeit überwachen

TRACE32 Skriptsprache PRACTICE

  • Script File mit der TRACE32 Skriptsprache PRACTICE erstellen
  • Script File debuggen

Multicore Debugging

  • Debug-Session Setup für Multicore (für zwei oder mehrere Cores)

Lernziele

Sie kennen die Funktionalitäten des Lauterbach TRACE32 Debuggers und können ein Mikrocontroller-System damit debuggen. Ferner erstellen und testen Sie Script Files zur Konfiguration der Debug-Session.

Zielgruppen

Hardware- und Software-Architekten, Hardware- und Software-Entwickler, Testingenieure

SG-Seminar-Nr.: 5330790

Anbieter-Seminar-Nr.: T32-BASE

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service