Datensicherheit und Risikomanagement für den IT-Betrieb - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Inhalte

  • Welche Bedrohungen für IT- und Datensicherheit gibt es intern und extern?

  • Rollen und Verantwortungen im Kontext der IT- und Datensicherheit (IT-Leiter, Unternehmensleitung, Datenschutzbeauftragter, IT-Sicherheitsbeauftragter)

  • ISO 27001: Einführung in die Struktur, Überblick über den Maßnahmenkatalog Anhang A, Priorisierung von Maßnahmen, Abgrenzung zum BSI IT-Grundschutz

  • Welche technischen Maßnahmen zur Gewährleistung der IT- und Datensicherheit gibt es? Welche sind erforderlich?

  • Wie gewährleiste ich eine umfassende Datensicherheit? (PCs, Server, Netzwerkkomponenten, Telefone, Drucker, Smartphones, Tablets etc.)

  • Welche Absicherungsnotwendigkeiten erfordern Zugänge? (Internet, DOI, Private Netze)

  • Technische Maßnahmen gegen Viren, Trojaner und Spyware

  • Netzwerkabsicherung, Firewalls, Intrusion Prevention

  • Blick auf den aktuellen Markt

Zielgruppen

  • IT-Verantwortliche

  • Datenschutzbeauftragte

  • IT-Fachkräfte

  • Unternehmensleiter von kleinen und mittelständischen Betrieben.

SG-Seminar-Nr.: 5285653

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service