Datenschutzbeauftragter (TÜV). 32110 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Ausbildung nach DSGVO und BDSG mit anerkanntem Personenzertifikat.

Inhalte

Die Datenschutz-Grundverordnung vereinheitlicht und verschärft den Datenschutz. Beschäftigen Unternehmen in der Regel mindestens 20 Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, sind diese verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen. In dieser Ausbildung erhalten Sie die notwendigen Grundkenntnisse gemäß DSGVO. Überblick über das Datenschutzrecht und dessen historische EntwicklungDatenschutz-Grundverordnung (DSGVO), aktuelle Fassung des BDSGGeldbußen und FreiheitsstrafenRolle der AufsichtsbehördenOrganisation von Datenschutz und Datensicherheit im UnternehmenDatenschutz-Organisation in einem KonzernBenennung eines DatenschutzbeauftragtenRechte und Pflichten des DatenschutzbeauftragtenEingliederung des Datenschutzbeauftragten in die Organisation und KommunikationsketteAufgaben eines DatenschutzbeauftragtenDokumentation von VerarbeitungenVerzeichnis von VerarbeitungstätigkeitenBasis-Anforderungen des Datenschutzes umsetzenBetroffenenrechte umsetzenAuftragsverarbeitung und gemeinsame VerantwortlichkeitEinbindung von Dienstleistern in die DatenverarbeitungEinführung in die Methodik der Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)Risiken identifizieren, bewerten und Maßnahmen zur Verringerung auswählenErfordernisse des Datenschutzes im Unternehmen oder Konzern erkennenHerstellen von Basissicherheit im individuellen UnternehmenBetriebsspezifischer Maßnahmenkatalog: Erstellung und UmsetzungAuswahl von technischen und organisatorischen Maßnahmen für die Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten und die Umsetzung datenschutzrechtlicher VorgabenAudits als Werkzeug zur Durchführung von KontrollenAufbau eines Datenschutzmanagementsystems: Inhalte und StrukturSchulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter90-minütige schriftliche Prüfung zum „Datenschutzbeauftragten (TÜV)“

Lernziele

Sie erhalten die gemäß Art. 37 Absatz 3 und Art. 38 Absatz 2 DSGVO, sowie aktueller Fassung des BDSG erforderlichen Fachkenntnisse, damit Sie Ihre Aufgaben als Datenschutzbeauftragter rechtmäßig und umfassend erfüllen können.Sie erhalten in unserer Ausbildung zum „Datenschutzbeauftragten (TÜV)“ praktische Handlungsempfehlungen für die effektive Umsetzung der Datenschutzanforderungen.Ihr Zertifikat als „Datenschutzbeauftragter (TÜV)“ berechtigt Sie zur Teilnahme an den aufbauenden Lehrgängen„Datenschutzauditor (TÜV)“ (Seminar-Nr. 32114) und / oder„Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)“ (Seminar-Nr. 32140).

Zielgruppen

Zukünftige und auch bereits etablierte DatenschutzbeauftragteMitarbeiter aus Revision, Qualitätsmanagement, Rechtsabteilung und OrganisationEbenso interessant für die IT-Leitung, Geschäftsführung und Personalleitung. Jedoch dürfen diese aufgrund eines möglichen Interessenkonflikts nicht zum Datenschutzbeauftragten bestellt werden.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
23.08.2021 - 27.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
01.11.2021 - 05.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Dresden, DE
04.10.2021 - 08.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
29.11.2021 - 03.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
09.08.2021 - 13.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
25.10.2021 - 29.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hannover, DE
13.09.2021 - 17.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
13.12.2021 - 17.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
30.08.2021 - 03.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
11.10.2021 - 15.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
08.11.2021 - 12.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 10.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
22.11.2021 - 26.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
25.10.2021 - 29.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 10.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
20.09.2021 - 24.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5885246

Anbieter-Seminar-Nr.: 32110

Termine

  • 09.08.2021 - 13.08.2021

    Hamburg, DE

  • 23.08.2021 - 27.08.2021

    Berlin, DE

  • 30.08.2021 - 03.09.2021

    Köln, DE

  • 13.09.2021 - 17.09.2021

    Hannover, DE

  • 20.09.2021 - 24.09.2021

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
23.08.2021 - 27.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
01.11.2021 - 05.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Dresden, DE
04.10.2021 - 08.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
29.11.2021 - 03.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
09.08.2021 - 13.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
25.10.2021 - 29.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hannover, DE
13.09.2021 - 17.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
13.12.2021 - 17.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
30.08.2021 - 03.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
11.10.2021 - 15.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
08.11.2021 - 12.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 10.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
22.11.2021 - 26.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
25.10.2021 - 29.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 10.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
20.09.2021 - 24.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›