Datenschutz nach EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) - Seminar / Kurs von Creos Lernideen und Beratung GmbH

Inhalte

Ab Mai 2018 gilt in Deutschland ein völlig neu gestaltetes Datenschutzrecht. Maßgebend ist dann nicht mehr das Bundesdatenschutzgesetz allein, sondern in erster Linie eine neue EU-Verordnung! In diesem Seminar erfahren Sie alles, was sie wissen müssen, um Kompetenz in Ihrem Unternehmen zu beweisen. Mit dem erlangten Wissen haben sie als Datenschutzbeauf-tragter weiterhin alles im Griff. Sie können in Ihrem Unternehmen bei der praktischen Umsetzung im Unternehmen mithelfen. Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sicher beantworten sowie die Regeln und Vorschriften für sich auch privat nutzen.

Lernziele

  • Gliederung, zusammenhänge und Inhalt der neuen Gesetze und Verordnungen
  • Begriffsbestimmungen und beteiligte Institutionen
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Pflichten der verantwortlichen Institutionen
  • Sondervorschriften zur Videoüberwachung, Arbeitnehmerdatenschutz und Profiling
  • Analyse der Situation in Ihrem Unternehmen
  • Dokumentation, Mitteilungsschreiben und Auskunftserteilung
  • Ernennung des Datenschutzbeauftragten (DSB)
  • Pflichten des DSB: Protokolle, Verzeichnisse, Schulung, Überwachung

Zielgruppen

Angehende Datenschutzbeauftragte, Führungskräfte, Marketingbeauftragte

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5275491

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis