Datenschutz in der ISO 2700x-Normenreihe auf Basis ISO 27552 CERT - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Kurs: Zertifizierung zum Lead-Auditor oder Lead-Implementer nach ISO 27001 oder ausreichende Erfahrung bei der Implementierung und/oder Betrieb eines ISMS nach ISO 27001.

Inhalte

  • Informationssicherheits-Managementsysteme auf Basis ISO 27001
    • Allgemeine Einführung
    • Kurze Wiederholung ISO 27001
    • Datenschutz in der ISO 2700x-Normenreihe:wesentliche Standards und ihre Anwendungsfelder
    • Andere Standards und Normen für Datenschutz
  • Datenschutzmanagement auf Basis ISO 27552
    • Allgemeine Einführung
    • Integration in das ISMS
  • Implementierung
  • Betrieb
  • Auditierung
  • Konformität im Zuge der ISO 27001 Zertifizierung
    • Anpassungen und Erweiterungen des Managementrahmens der ISO 27001
  • Risikomanagement im Datenschutz ’ Datenschutzfolgeabschätzung (DSFA/PIA)
    • Anpassungen und Erweiterungen der Controls des Anhangs A der ISO 27001 (resp. der ISO 27002)
    • Neue Controls in der ISO 27552
  • PrüfungsinformationenCERT Certified Specialist for Privacy Information Management based on Information Security Management
    • Die Prüfung erfolgt schriftlich als Multiple-Choice Prüfung.
    • Anzahl Fragen: 30
    • Prüfungsdauer: 45 Minuten
    • Die Prüfung wird direkt nach Kursende abgenommen. Sie gilt als bestanden, wenn mindestens 70% der Fragen richtig beantwortet wurden.
    • Nach Bestehen der Prüfung erhalten Sie ein personenbezogenes Zertifikat, das Ihnen die erfolgreiche Kursteilnahme inkl. Prüfung bestätigt.
    • Für diese Zertifizierung ist keine Rezertifizierung nötig.

Lernziele

Der Schutz personenbezogener Informationen ist nicht erst seit Inkrafttreten der EU-DSGVO ein wichtiges Thema für Unternehmen und Institutionen. Seit der EU-DSGVO hat die Bedeutung, auch aufgrund der wesentlich höheren Bußgelder, enorm zugenommen. Die Umsetzung der Anforderungen der EU-DSGVO ist per se schon eine herausfordernde Aufgabe für jede Organisation. Erschwerend kommt hinzu, dass es bei etlichen Anforderungen noch eine Spezifizierung hinsichtlich Auslegung gibt. Und dann gibt es bis dato auch kaum etablierte Rahmenwerke, Standards oder Normen, an denen man sich, wie bei anderen Themen (z.B. ISO 9001 für Qualitätsmanagement, ISO 27001 für Informationssicherheitsmanagement), bei der Umsetzung von gesetzlichen oder vertraglichen Anforderungen orientieren und mit denen man einen Nachweis gegenüber Dritten (Kunden, Partner, Lieferanten, Behörden, ?) führen kann. Abhilfe für Organisationen, die bereits ein Informationssicherheitsmanagement nach ISO 27001 umgesetzt haben, kann hier der neue Standard ISO/IEC 27552 bieten. Mit der ISO/IEC 27552 "Informationstechnik - Sicherheitsverfahren - Erweiterung zu ISO/IEC 27001 und ISO/IEC 27002 für das Datenschutzmanagement - Anforderungen und Leitfaden", (Stand Juni 2019: Entwurf), lässt sich ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO/IEC 27001 sehr gut um Datenschutz-Aspekte ergänzen. Dazu werden sowohl die Anforderungen des Managementrahmens der ISO 27001 als auch die Controls des Anhangs A der ISO 27001 (und somit die ISO 27002) um Aspekte des Datenschutzes angepasst und erweitert, um Datenschutz im Rahmen der Informationssicherheit zu verwalten. Die Umsetzung der ISO 27552 trägt somit wesentlich dazu bei, Datenschutz und Informationssicherheit in der Organisation zu integrieren und beiden gemeinsam effektiv und effizient umzusetzen. Die ISO 27552 wird nicht eigenständig zu zertifizieren sein. Organisationen können aber im Rahmen ihrer ISO 27001 Zertifizierung eine Konformitätsbestätigung erwerben.

Zielgruppen

Der Zertifizierungskurs, der als Workshop ausgerichtet ist, richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, (IT) Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management und IT-Betrieb.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
25.11.2019 - 26.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5306345

Termine

  • 25.11.2019 - 26.11.2019

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
25.11.2019 - 26.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›