Datenschutz im Internet. 32250 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Datenschutzrechtliche Sicherheit beim Umgang mit Internet, Social Media und E-Commerce. Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko.

Inhalte

Digitalisierung und Internet sind für Unternehmen hinsichtlich Vertrieb und Marketing relevant. Webseiten und Soziale Netzwerke werden genutzt, um Dienstleistungen anzubieten und Kunden zu involvieren. Seinen Webauftritt bzw. das Social-Media-Engagement rechtssicher zu gestalten ist aufgrund sich wandelnder Technik, Einführung der DSGVO sowie mangelnder Rechtsprechung schwer beherrschbar. Datenschutzrechtliche Grundlagen bei Internetsachverhalten nach DSGVO und E-PrivacyBetrieb eigener WebseitenNutzung von Social Media PlattformenIntegration von Dienstleistern (Analytics, Targeting, Fonts, Maps etc.)Online-Werbung und E-Commerce nach DSGVOAnforderungen an Rechtsgrundlagen (Einwilligung vs. Berechtigtes Interesse)E-Mail Marketing / Direktmarketing (Verhältnis und Abgrenzung DSGVO und UWG)Umgang mit Cookies und Cookie BannernTransparenzanforderungen nach der DSGVORechtliche Beurteilung des Datenschutzes nach EuGH Facebook und FashionID insbesondere beiLike Buttons, Social Plug-InsFacebook ConnectAnalyse-Tools zur Beurteilung von Direktmarketing, Targeting, ProfilbildungAbgrenzung Auftragsverarbeitung vs. Gemeinsame Verantwortlichkeit nach EuGH FashionIDArbeitnehmerdatenschutz / Social Media Management und -MonitoringBildnutzung im InternetHaftung, Bußgeld, BetroffenenrechteBerichte aus der Praxis, Fallbeispiele, Checklisten

Lernziele

Beurteilen Sie die Onlinemarketing sowie Social Media-Aktivitäten Ihres Unternehmens unter datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten.Werden Sie zum fachkompetenten Ansprechpartner in Bezug auf Chancen und Risiken von E-Commerce, Onlinemarketing und Social Media.Sprechen Sie gegenüber Ihrem Unternehmen klare Handlungsempfehlungen in Bezug auf Internetsachverhalte aus.Erfahren Sie, was Ihr Unternehmen bei der Einführung von Social Media Guidelines und Social Media Strategien beachten sollte.

Zielgruppen

Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus Marketing, Vertrieb und Rechtsabteilungen, Geschäftsführer.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
10.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
26.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5459059

Anbieter-Seminar-Nr.: 32250

Termine

  • 26.10.2020

    München, DE

  • 10.11.2020

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
10.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
26.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›