Datenschutz im Arbeitsalltag - Seminar / Kurs von ANMATHO AG

Das Wichtigste im Datenschutz für den Arbeitsplatz

Inhalte

Die DS-GVO schreibt Unternehmen eine formale Struktur zum Schutz von personenbezogenen Daten vor. Dazu werden viele Prozesse zur Umsetzung initiiert, welche im Arbeitsalltag nicht für jeden immer von hoher Priorität sind. Verhaltensregeln im Umgang mit personenbezogenen Daten sind jedoch in der täglichen Arbeit von Bedeutung. Für Mitarbeiter ist es daher wichtig, grundsätzlich zu wissen, wo der Datenschutz in den eigenen Arbeitsprozessen zum Tragen kommt und wo Schwachstellen auftreten können.

Lernziele

In Vorbereitung auf dieses Seminar werden wir Ihre spezifischen Arbeitsprozesse aufnehmen und diese gemeinsam mit Ihnen in Bezug auf den Datenschutz erörtern. Für etwaig vorhandene Datenschutz-Schwachstellen versuchen wir Optimierungspotenziale aufzuzeigen. So stellen wir sicher, dass eine zielgenaue Ausrichtung der Inhalte auf den Arbeitsalltag und die jeweiligen Tätigkeiten vorgenommen werden kann. Jeder Teilnehmer wird somit konkret über die Grundlagen des Datenschutzes in seinem individuellen Arbeitsumfeld geschult. • Grundlagen des Datenschutzes nach DS-GVO und BDSG neu • Arbeitshilfen zum Verhalten am eigenen Arbeitsplatz

Zielgruppen

Datenschutzkoordinatorn, Bereichs- und Abteilungsleiter, MitarbeiterInnen im Arbeitsfeld mit personen bezogenen Daten

SG-Seminar-Nr.: 5438813

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service