Datenschutz für den externen und betriebsinternen Datenschutzbeauftragten - Seminar / Kurs von German RTM GmbH

Dieses Datenschutzseminar vermittelt wichtiges aktualisiertes Wissen zum Datenschutz auf Basis der EU-DSGVO und des BDSGNeu für selbstständige externe und betriebsinterne Datenschutzbeauftragte.

Inhalte

Der externe Datenschutzbeauftragte

- Bestellung der externen Datenschutzbeauftragten

- Inhalte einer vertraglichen Regelung mit dem Auftraggeber

- Haftung des externen DSB

- Versicherbarkeit des Risikos

- Qualifikationen für die Tätigkeit als externer DSB

- Stellung des externen Datenschutzbeauftragten

 

Einführung in das Datenschutzrecht

- Entwicklung des Datenschutzrechtes in Deutschland

- Gesetz. Regelungen zum Datenschutz

 

Art der zu schützenden Daten

 

- Mitarbeiterdaten

- Kundendaten

- Sonstige Daten mit Personenbezug

 

Vorgaben der Datenschutzgesetze und Verordnungen und deren technische Umsetzung

- Grundsatz der Zweckbindung

- Datenvermeidung und Sparsamkeit

- Erlaubnis zur Datenverarbeitung

 

Umgang mit Auskunfts- und Löschansprüchen Dritter

 - Auskunftsberechtigte

- Form der Auskunft

- Inhalte der Auskunft

- Fristen für die Auskunft

- Kosten für die Auskunft

- Wegfall der Auskunftspflicht

 

Schulung des Personals

- Regelmäßigkeit

- Inhalte

- Ausgestaltung

 

Technischer Datenschutz

 - Technische und organisatorische Sicherheit

- Datenschutzfolgenabschätzung

- Verzeichnis von Vorbereitungstätigkeiten

- Zuständigkeit der Aufsichtsbehörden

- Haftung (Bußgeld, Strafbarkeit)

 

Die Datenschutzverpflichtung

- Form

- Inhalt

- Nachverpflichtung

 

Beschäftigtendatenschutz

 - Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und Personalrat

Lernziele

Dieses Seminar bietet einen Einstieg für alle, die als externe oder betriebsinterne Datenschutzbeauftragte (DSB) tätig werden wollen oder bereits als solche tätig sind. Es vermittelt wichtiges Wissen zum Datenschutz für selbstständige externe und betriebsinterne Datenschutzbeauftragte sowie für alle Interessierten. Mit dem Zertifikat weisen Sie aktualisierte fachliche Kenntnisse im Bereich Datenschutz nach. Es wird jedoch keine Prüfung zum DIN-zertifizierten Datenschutzbeauftragten abgenommen.

Zielgruppen

Mitarbeiter und Selbstständige der Bereiche Recht, IT und Personal; Datenschutzbeauftragte

SG-Seminar-Nr.: 5174890

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service