Datenschutz für IT-Revisoren - Seminar / Kurs von CBT Training & Consulting GmbH

Inhalte

Die Historie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung / Das BundesdatenschutzgesetzGrundlagen des DatenschutzrechtsPersonenbezogene Daten / Schutzumfang / Säulen des BDSGSystematik von Verbot und ErlaubnisKontrollinstanzen des Datenschutzes / Rechtliche RisikenKontrollbefugnisse der DS-Aufsicht / Der Betroffene und seine Rechte / PraxisbedeutungDie BDSG-Novelle I-III (2009)Stärkung der Rechtsstellung des Datenschutzbeauftragten Erhöhung der Anforderungen an die AuftragsdatenverarbeitungStärkung des Grundsatzes der Datensparsamkeit und DatenvermeidungInformationspflichten bei Datenschutzverstößen / Stärkung der DatenschutzaufsichtAnforderungen an Einwilligungen im Bereich Werbung und AdresshandelBeschränkung des ListenprivilegsVerschärfung der Vorschriften für das Scoring und für AuskunfteienGesetzgeberische Stärkung der Verschlüsselung / Verschärfung der SanktionenBeschäftigten-DatenschutzDatenerhebung, Verarbeitung und Nutzung von Beschäftigtendaten vor dem BeschäftigungsverhältnisEinwilligung vor dem Beschäftigungsverhältnis / Datenerhebung im BeschäftigungsverhältnisDatenverarbeitung und Nutzung im BeschäftigungsverhältnisEinwilligung und Imformationspflichten im BeschäftigungsverhältnisDie AuftragsdatenverarbeitungKonstellationen der AuftragsdatenverarbeitungPflichtangaben in Verträgen / Prüfund DokumentationspflichtenDie Datenverarbeitung als Mittel zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke Erlaubnis nach § 28 BDSG / ZulässigkeitsprüfungWerbung nach alter Rechtslage (ggf. noch Wirksam für alte Daten)Das Listenprivileg nach alter Rechtslage / Werbung nach neuer RechtslageAusnahmen vom Opt-In / Datenübermittlung zu Zwecken der Werbung an DritteWerbung für fremde Zwecke / Werbung ÜbergangsfristenData-Mining und MarketingEinschlägige Regelungen /Datenschutzpyramide / Erhebung von KundendatenDatenvermeidung und Datensparsamkeit / Data Mining und Customer ProfilingDatenschutzrechtliche Beurteilung / Abgrenzung der AnwendungsbereicheQualifizierung der Daten / Telemediengesetz (TMG)Grenzüberschreitender DatenverkehrRichtlinie 95/46/EGAuftragsdatenverarbeitung und grenzüberschreitender Datenverkehr / Ausnahmen / SchutzniveauSafe-Harbor / Safe-Harbor (neueste Entwicklungen) / VerantwortlichkeitenDatenschutzkonzepte aus der PraxisDie homogene DatenschutzzelleDer/Die DatenschutzbeauftragteBestellung, Anforderungen und rechtliche Stellung, Aufgaben des/der Datenschutzbeauftragten / Schadensersatzrisiko Prüfung der 8 Gebote des DatenschutzesPrüfung der Zutrittskontrolle/Zugangs-Zugriffskontrolle/ Weitergabekontrolle/ Eingabekontrolle/Auftragskontrolle/ Verfügbarkeitskontrolle/Trennungskontrolle/Checkliste Whistleblowing und DatenschutzRechtsgrundlagen nach dem BDSGIm europarechtlichen Kontext (inkl. Vergleich mit Frankreich, Schweden)Erstellung/Prüfung einer Whistleblowing Policy DatenschutzauditgesetzGesetzgeberische Aktivität / Zertifikate Nutzen und Einsatz Aktuelle Rechtslage zum MitarbeiterscreeningBeschäftigtendatenschutz / §32 BDSG/ §§32 ff. BDSGWelche personenbezogenen Daten können wie genutzt werden?Einwilligung und Betriebsvereinbarung als Rechtsgrundlage IT-ForensikAusrichtung der IT-Forensik / Digitale BeweissicherungBeweisführung im Zivilprozess/Strafprozess /arbeitsgerichtlichen ProzessErmittlungen/ Methodik struktureller UntersuchungenEigene Beweissicherung / Kooperation mit BehördenVerhaltensregeln bei Durchsuchungen / Checkliste für den Ernstfall / Betriebliche und betriebsfremde Straftaten / Wann besteht eine Anzeigepflicht?

Lernziele

Der Kurs vermittelt dem Teilnehmer einen Überblick über die datenschutzrechtlichen Anforderungen an seine Tätigkeit in der internen IT-Revision und ermöglicht ein frühzeitiges Erkennen von Haftungsfallen. Der Kurs betrachtet insbesondere die rechtskonforme Ausgestaltung der Datenschutzorganisation im Unternehmen, die allgemeinen Anforderungen an eine datenschutzgerechte IT, die neuesten gesetzgeberischen Entwicklungen auf dem Gebiet des Beschäftigtendatenschutzes und revisionsspezifische Fragen der IT-Forensik.

Zielgruppen

Revisoren, IT-Manager, Datenschutzbeauftragte und alle Mitarbeiter die sich mit dem Thema beschäftigen müssen.

SG-Seminar-Nr.: 1492540

Anbieter-Seminar-Nr.: OT_INT_DS IT Revisor

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service