Datenschutz-Folgenabschätzung - Seminar / Kurs von PraxisCampus der Deutschen Wirtschaft

Das Kernelement des Datschutzrisikos verstehen

Inhalte

  • Einordnung bezüglich Privacy by Design und Security
  • Wer muss eine Datenschutz-Folgenabschätzung durchführen? Darstellung der Muss-Listen („Black-Lists“)
  • Umsetzung mit ISO 29134, Standard-Datenschutzmodell & CNIL-Ansatz
  • Best Practice: Fälle aus der Praxis und die besten Checklisten

Ihr Fachreferent direkt von der Aufsichtsbehörde:

Andreas Sachs, Leiter des technischen Referats sowie Vertreter des Präsidenten beim bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht

 

Zielgruppen

  • Datenschutzbeauftragte
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Key-Account-Manager
  • Betriebsratsmitglieder
  • Unternehmer
  • Führungskräfte
  • und alle, die Aufgaben im betrieblichen Datenschutz wahrnehmen

SG-Seminar-Nr.: 5226409

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service